Annamaria Földesi Ernährungsberaterin

Wie Annamaria 56 kg abgenommen hat und zu einer passionierten Ernährungsberaterin wurde

In einem Interview hat sie verraten, was sie dazu bewegt hat, ihr Leben zu verändern und eine Ausbildung zur Ernährungsberaterin zu machen.

„Ich habe schon viele verschiedene Diäten ausprobiert“

Annamaria ist gebürtige Ungarin. Sie liebt ihre Familie und ungarisches Essen, welches deftig und oft auch sehr fettig ist. Annamaria erzählt uns, ihr Mann hätte ihr nie gesagt, dass sie zu dick ist. Doch sie hat selbst gemerkt, dass sie sich in ihrem Körper unwohl fühlt und sie immer größere Klamotten brauchte. „Dazu brauchte ich mich auch nicht auf eine Waage stellen“, lacht sie. Sie habe früher auch schon viele verschiedene Diäten ausprobiert, aber anstatt langfristig abzunehmen, litt sie durch die falschen Diäten unter dem klassischen Jojo-Effekt.

Teste kostenlos die ERNährungsberater Ausbildung

Kostenloser Demo-Zugang für die Ernährungsberater-Ausbildung
Registriere dich hier für den Demo-Zugang und schaue dir kostenlos die ersten Module der Online Ernährungsberater-Ausbildung an!

Hiermit meldest du dich zum kostenlosen Fit-Letter an & willigst damit ein, dass du in Zukunft über Neuigkeiten oder Rabattaktionen informiert werden darfst. Wiederruf ist natürlich jederzeit möglich. Datenschutzbestimmungen

In Ungarn hat Annamaria Agrar-Ingenieurwesen studiert und mehr als 10 Jahre ihrem Vater zu Liebe einen Beruf ausgeübt, der sie nie völlig erfüllt hat. Als sie mit ihrer Familie im Mai 2017 nach Österreich umgezogen ist, wurde ihr Studium nicht ohne Weiteres anerkannt. Erst nach einer Umschulung hätte sie in ihrem Beruf weiter in Österreich arbeiten dürfen. „Aber darauf hatte ich null Bock“, sagt Annamaria.

Der fünfte Mai 2016 ist der Tag, an dem Annamaria entschied ihr Leben zu verändern. Gleich zwei einschneidende Erlebnisse am selben Tag haben sie wachgerüttelt und ihr die Augen geöffnet.

„Diese beiden Erlebnisse haben mir meine Augen geöffnet“

Plötzlich rennt ihre Tochter auf eine Straße. Zum Glück kommt gerade kein Auto, denn Annamaria ist zu langsam und kann ihr nicht schnell genug hinterher laufen. Das zweite Erlebnis war beim Eisessen im Garten ihrer Freunde. Als sie beim Versuch aufzustehen im Stuhl festhing, konnte Annamaria sich selbst nichts mehr vormachen. „Ich musste abnehmen. Nicht nur für mich selbst sondern in erster Linie für meine Kinder. Diese beiden Erlebnisse an einem Tag haben mir meine Augen geöffnet“.

„Diese Erkenntnis hat mein Leben verändert“

Mit dieser Einsicht ist Annamaria zu ihrem Hausarzt gegangen, der sie anschließend einem Ernährungsberater überwiesen hat. Seit dem hat sie ihre Ernährung umgestellt und in weniger als einem Jahr ganze 56 kg abgenommen.

Mach es wie Annamaria und schau dir jetzt kostenlos deine Wunschausbildung an:

„Mein Mann und meine Kinder sind sehr stolz auf mich, obwohl es am Anfang sehr schwer war, von der ungarischen Küche auf die richtige Ernährung umzustellen.“ Daran musste sie ihre Familie Schritt für Schritt gewöhnen, sodass sie am Anfang auch manchmal etwas für sich allein gekocht hat. Mittlerweile wissen auch ihr Mann und ihre Kinder die neue gesunde Küche zu schätzen und sind sehr glücklich. „Diese Erkenntnis und die Freude an einer gesunden und ausgewogenen Ernährung teile ich gern mit anderen.“, berichtet Annamaria.

„Ich will anderen helfen, dasselbe zu erreichen“

Annamaria TransformationAnnamarias Kinder freuen sich, dass sie jetzt viel gemeinsam draußen an der frischen Luft unternehmen und auch endlich mit ihrer Mutter im Freizeitpark in den Fahrgeschäften fahren können. Das war aufgrund ihres hohen Gewichts vorher nicht möglich. Das macht Annamaria sehr stolz. Diesen Erfolg möchte sie gern mit anderen Menschen teilen und entschied sich: „Ich will anderen helfen, dasselbe zu erreichen.“

„Meine Nachbarn haben mich bewundert“

Ziemlich schnell haben auch Annamarias Nachbarn mitbekommen, dass sie sehr viel abgenommen hat und waren sehr interessiert an ihrem Erfolgsrezept. Sie erzählt uns, dass es ihr immer mehr Spaß macht mit ihrem Umfeld über ihren Erfolg zu sprechen und anderen zu erzählen, wie sie ihr Ziel erreicht hat, „aber nicht ohne das richtige Wissen“, betont sie.

„Eine Präsenzausbildung kam für mich nicht Frage“

Annamaria möchte eine Ausbildung zur Ernährungsberaterin machen, doch aufgrund ihrer Kinder kommt ein klassischer Präsenzlehrgang für sie nicht in Frage. Sie entschied sich deshalb dazu, die Ernährungsberater Ausbildung online an der OTL Akademie zu machen.
„Die kann ich von zuhause aus absolvieren und gleichzeitig für meine Kinder da sein.“

„80 % meiner Kunden kommen wegen Übergewicht zu mir.“

Annamaria hat 56 kg abgenommen.

Nachdem sie ihre Ernährungsberater Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hat, hat Annamaria auch die Fitnesstrainer B-Lizenz und die Personal Trainer Lizenz absolviert.

Jetzt möchte sie in Teilzeit im Fitnesscenter arbeiten und baut sich nebenbei ihren eigenen Kundenstamm auf. „80 % meiner Kunden kommen wegen Übergewicht zu mir“, erzählt sie uns.

Annamaria ist sehr glücklich darüber, dass sie jetzt anderen Menschen helfen kann, ihre Ziele zu erreichen und ein fitteres, gesünderes Leben zu führen: „Mein Hobby ist jetzt mein Job!“

Teile dieses Wissen mit deinen Sportsfreunden

Weitere interessante Artikel

Fette: Kalorienreich, aber gesund?

Der Makronährstoff Fett stellt eine wichtige Grundlage für deine Gesundheit dar. Doch wie viel Fett ist wirklich gesund? Erfahre mehr in diesem Artikel

Weiterlesen
Teile dieses Wissen mit deinen Sportsfreunden

Ist Zuckerersatz wirklich gesund?

Light-Getränke, Stevia, Xylit & Co – Wie gesund sind Zuckerersatzprodukte? gibt es gesunde Zucker-Alternativen? Worauf solltest du achten?

Weiterlesen
Teile dieses Wissen mit deinen Sportsfreunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wie du Ernährungsberater werden kannst
Jetzt den nächsten Artikel lesen! Wie du Ernährungsberater werden kannst