Kombi-
Rabatt
sichern!
10% Rabatt beim Kauf von 2 Ausbildungen
15% Rabatt beim Kauf von 3 Ausbildungen
40% Rabatt auf die A-Lizenz beim Kauf zusammen mit der B-Lizenz


Mehrere Rabatte sind nicht kombinierbar. Das OTL-Diplom* zum Fitnesstrainer ist vom Kombi-Rabatt ausgeschlossen, da der Preis dieses Produktes bereits einen Kombi-Rabatt beinhaltet.

Fitnesstrainer-B-Lizenz

Online-Ausbildung

Note 4.6/5.0 (aus 113 Bewertungen bei fernstudium-direkt.de)
  • Flexibler Ausbildungsbeginn: Starte wann du willst

  • Individuelle Prüfungstermine: Du legst deinen Termin selber fest

  • Dein eigenes Lerntempo: Abschluss in nur durchschn. 27 Tagen

  • Max. 2 Präsenztage: >20 Standorte in deiner Nähe

Beschreibung

Die Ausbildung zum Fitnesstrainer mit B-Lizenz flexibel in deinen Alltag integrieren!

Die B-Lizenz als Grundausbildung ist der optimale Einstieg in die Fitnesswelt
Die Fitnesstrainer B-Lizenz bildet die Basis der Trainerlizenzen. In der B-Lizenz wird das Grundwissen vermittelt. Dadurch wird dir bescheinigt, dass du die Grundlagen der Trainingslehre und des Krafttrainings beherrschst, sowie eigenständig einfache Trainingspläne erstellen kannst. Es benötigt keine Lizenzen oder Zertifikate vorab.

Willst du neben- oder hauptberuflich als Trainer im Fitnessstudio arbeiten, dich als Fitnesstrainer selbstständig machen oder dich in Sachen Fitness und Gesundheit beruflich oder privat weiterbilden, dann ist die B-Lizenz genau das Richtige für dich! Ganz egal ob neu im Beruf, Quereinsteiger oder wissensdurstig, wir ermöglichen dir eine umfangreiche Ausbildung.

Mit dem nötigen Fachwissen zum kompetenten Trainer
Im Rahmen der B-Lizenz lernst du die Funktionen und Abläufe des menschlichen Körpers können und erfährst die Grundlagen der Trainings- und Ernährungslehre. Du wirst selbst zum Experten kannst deine Fachkompetenz vor Kunden und Arbeitgebern mit deinem Zertifikat belegen.

Zielgruppe

Die Fitnesstrainer B-Lizenz ist genau die richtige Ausbildung für dich, wenn du:

  • als Fitnesstrainer arbeiten möchten und eine fundierte Grundausbildung für das Training auf der Trainingsfläche erwerben möchten.
  • eine Basisqualifikation mit Kenntnissen und Fähigkeiten von Kraft-, Ausdauer- und Beweglichkeitstrainings absolvieren wollen.
  • ihr eigenes Training optimieren wollen.
  • haupt- oder nebenberuflich in der Fitnessbranche arbeiten wollen – sei es angestellt, freiberuflich oder als Unternehmer.
  • ihr Hobby „Sport“ zum Beruf machen wollen.
  • das Training an den Geräten professionalisieren oder erlernen wollen.
  • bereits Kursleiter sind und zusätzlich als Fitnesstrainer arbeiten wollen.
  • bereits im Gesundheitsbereich arbeiten und damit ihre Berufschancen in der boomenden Fitnessbranche steigern möchten.
  • bereits Sportlehrer und Physiotherapeuten sind und die ihre Zukunft in der Fitnessbranche sehen.
  • in einem pädagogischen Beruf arbeiten und die für Ihre Tätigkeiten Kenntnisse der Sportwissenschaften, der Sportmedizin und der Gesundheitsförderung benötigen
Lehrinhalte

Was lernst du in der Fitnesstrainer-B-Lizenz-Ausbildung?

In hochwertigen 4k-Lernvideos erklären dir die Elite-Dozenten die Inhalte leicht verständlich. Ein ausführliches Lernskript ergänzt die Ausbildung.

Du lernst zunächst die anatomischen Grundlagen des menschlichen Körpers kennen. Dazu gehört Basiswissen, wie der Aufbau der Zellen, ebenso wie spezielle Informationen zum Bewegungsapparat und zu den Muskeln. Aufbauend darauf lernst du dann alles Wichtige zur Trainingslehre, zum Erstellen von Trainingsplänen und zur gesunden Ernährung.

Den gesamten Lernstoff kannst du dir als PDF herunterladen und dir zusätzlich das Lehrbuch oder das Audiobook zu deiner Ausbildung bestellen.

Die B-Lizenz-Ausbildung ist in 12 Kapitel gegliedert*:
*Alle Informationen zur neuen Version der B-Lizenz findest du hier.

  • Modul 1: Berufsbild und Arbeitsmarkt
  • Modul 2: Aufbau und Funktion der Zelle
  • Modul 3: Einteilung und Funktion der Gewebearten
  • Modul 4: Herz-Kreislauf-System
  • Modul 5: Passiver und aktiver Bewegungsapparat
  • Modul 6: Anatomie des Menschen
  • Modul 7: Trainingslehre
  • Modul 8: Motorische Eigenschaften
  • Modul 9: Trainingsplanung im Fitness- und Kraftsport
  • Modul 10: Ernährungslehre und -planung
  • Modul 11: Tipps für die Praxis
  • Modul 12: Wie es weiter geht

Hier findest du noch ausführlichere Informationen zu den Lehrinhalten.

Regelmäßige Live-Webinare für Eure Fragen

Natürlich lassen wir dich mit den Lehrinhalten nicht alleine. In regelmäßigen Webinaren könnt ihr offene Fragen oder Unklarheiten direkt, live und Face to Face an unseren Fitness und Ernährungsexperten richten.
Die Webinare finden jeden Donnerstag um 18 Uhr statt. Sei dabei und tausche dich mit anderen Absolventen, sowie mit unseren Experten in einer anschließenden Live Q&A Session aus! Die Webinare werden aufgezeichnet und im Anschluss im Mitgliederbereich hochgeladen. Für Fragen musst du aber live dabei sein.

Ablauf

Wie läuft die Online-Ausbildung ab?

  1. Starte sofort oder später
    Direkt nach Zahlungseingang (ca. 1-3 Minuten) erhältst du Zugang zum Mitgliederbereich und kannst mit Ihrer Online-Ausbildung beginnen – oder zu einem anderen beliebigen Zeitpunkt starten.
  2. Zugang zum Mitgliederbereich für 6 Monate
    Dein Zugang steht dir ab dem ersten Einloggen 6 Monate lang zur Verfügung. Bei Bedarf kann diese Frist verlängert werden.
  3. Lernen wann und wo du willst
    Du kannst dich jederzeit und von überall aus einloggen – egal ob mit dem PC, dem Tablet oder unterwegs mit dem Smartphone.
  4. Dein eigenes Lerntempo
    Du entscheidest selbst, in welchem Tempo du die Lehrinhalte durcharbeitest. Die durchschnittliche Ausbildungsdauer beträgt 27 Tage.
  5. Überprüfe deinen Wissensstand
    Nach jedem Modul überprüfst du mit einem Multiple-Choice-Test deinen Wissensstand. Danach wird das nächste Modul freigeschaltet.
  6. Die Online-Zwischenprüfung
    Eine Online-Zwischenprüfung dient dir zu optimalen Vorbereitung, bevor du dich für die Präsenzphase anmelden kannst.
  7. 2 Präsenztage am Standort deiner Wahl
    Du vereinbarst einen individuellen Termin. Dir stehen 22 Prüfungsstandorte zur Auswahl. Unsere professionellen Dozenten werden dich durch deine zweitätige Präsenzpahse begleiten.
  8. Praktische Ausbildung an den Geräten
    Am ersten der zwei Präsenztage findet die praktische Ausbildung statt. So wirst du perfekt auf die Prüfung vorbereitet..
  9. Schriftliche und praktische Abschlussprüfung
    Nach bestandener Prüfung hältst du dein offizielles Zertifikat in den Händen und bist Fitnesstrainer mit B-Lizenz nach staatlich geprüfter Ausbildung.

Wie läuft die Präsenzphase ab?

Tag 1 (Gesamtzeit: ca. 3,0–3,5 Std.)
Praktische Ausbildung an den Geräten: ca. 120 Min.
Bereite dich hierfür mit dem Modul „Vorbereitungsmaterial praktische Ausbildung“ im Mitgliederbereich bestmöglich vor. 

Tag 2 (Gesamtzeit: ca. 3,0–3,5 Std.)
1. Schriftliche Abschlussprüfung, Theorie (60 Min.) 
2. Praktische Abschlussprüfung an den Geräten (45 Min.)

Rechne an beiden Präsenztagen mit etwas Vor- und Nachbereitungszeit zum Umziehen, Kennenlernen mit dem Dozenten, Besprechung des Ablaufs und Führung durch das Fitnessstudio.
P.S. Du brauchst keine Angst vor der Prüfung zu haben: Wir haben für dich ein ganzes Modul zum Thema Prüfungsvorbereitung erstellt, sodass du bombensicher in die Prüfung gehen kannst.

Solltest du deine Prüfung (inkl. 3 Wiederholungsprüfungen) nicht bestehen, erstatten wir dir die Kosten für deine Ausbildung.

Deine Vorteile

Dein Mehrwert - Lerne WANN und WO du willst

Du entscheidest selbst, wann, wo und wie schnell du deine Ausbildung machen möchtest und wann du Zeit zum Lernen hast. Du kannst dich jederzeit und von überall aus einloggen, egal ob Smartphone, Tablet oder Laptop, und dir deine Lernzeiten ganz flexibel selbst einteilen. Gestalte deine Lernphasen flexibel und 100% selbstbestimmt. So lässt sich die Ausbildung in jeden Alltag integrieren.

Die Ausbildung als Fernstudium ist das Richtige für dich, wenn du...

  • Flexibilität und selbstbestimmtes Lernen liebst 
  • deine Vorlesungs- und Lernzeiten frei einteilen willst 
  • keine Lust oder keine Zeit für ein Blockseminar oder wöchentlichen Präsenzunterricht hast 
  • genügend Selbstdisziplin hast, um dich selbst zum Lernen zu motivieren 
Voraussetzungen

Gute Neuigkeiten: Es gibt keine Voraussetzungen!

Du kannst direkt loslegen!
Für die Fitnesstrainer-B-Lizenz sind keine Lizenzen oder Zertifikate vorab notwendig, auch nicht die C-Lizenz. Wenn du das 18. Lebensjahr vollendet hast, kannst du direkt mit deiner Ausbildung loslegen und dir das notwendige Fachwissen online aneignen, um als Fitnesstrainer beruflich Fuß zu fassen.

Anerkennung

Staatlich geprüfte Ausbildung

Wir bieten einen fachlich korrekten, pädagogisch sinnvoll aufgebauten und professionellen Fernlehrgang.

  • ZFU zugelassen
    Der von uns angebotene Lehrgang ist unter folgender Nummer von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen: 7300316. Die ZFU entscheidet bundesweit über die Zulassung von Fernlehrgängen und arbeitet auf der Grundlage des Fernunterrichtsschutzgesetzes (FernUSG).
  • Qualifikationsstufe 2 / EQR Level 3
    Die Ausbildung entspricht Qualifikationsstufe 2 der DIN-Norm 33961 und orientiert sich an EQR/EQF Level 3.
  • TÜV SÜD ZERTIFIZIERT
    Online Trainer Lizenz ist nach der DIN ISO 29990:2010 geprüft. Mehr Informationen zu unserer Qualität.
Fragen und Antworten

Die wichtigsten Fragen zur B-Lizenz

  1. Was ist der Unterschied zwischen der A-Lizenz und der B-Lizenz?
    In der B-Lizenz wird das Grundwissen vermittelt. Dadurch wird dir bescheinigt, dass du die Grundlagen der Trainingslehre und des Krafttrainings beherrschst, sowie eigenständig einfache Trainingspläne erstellen kannst.

    Die A-Lizenz ist die höchste Lizenzstufe für Fitnesstrainer. Sie ist darauf ausgelegt individuelle Trainingseinheiten und –planungen durchzuführen und ausgewählte, typische Krankheitsbilder im Bereich des Fitnesssports zu erkennen und damit angemessen umzugehen.
  2. Kann ich die A-Lizenz und die B-Lizenz zusammen kaufen, obwohl die A-Lizenz Voraussetzung für die B-Lizenz ist?
    Ja, du kannst parallel für beide Ausbildungen lernen. Es gilt lediglich, dass bei der Prüfungsabnahme für die A-Lizenz bereits eine erfolgreich abgeschlossene Fitnesstrainer-B-Lizenz vorliegen muss. Das bedeutet, dass du zuerst die Prüfung für die B-Lizenz erfolgreich ablegen musst, um zu der Prüfung für die A-Lizenz zugelassen zu werden.

Noch mehr Informationen findest du in den FAQs.

Ermäßigung / Kostenübernahme

Gratis Audiobook für Schüler, Azubis und Studenten
Du bist noch Schüler oder befindest dich gerade in Ausbildung oder Studium? Dann reiche einfach innerhalb von 2 Wochen nach dem Kauf einen aktuellen Nachweis (z.B. deinen Schülerausweis, deinen Studentenausweis oder deine Ausbildungsbescheinigung) bei unserem Kundenservice ein und erhalte das Audiobook zu deiner Ausbildung gratis zum Download.

Sichere dir einen Zuschussvom Staat
Du kannst deine Ausbildung staatlich fördern lassen – Zum Beispiel mit einer sogenannten Bildungsprämie oder einem Bildungsgutschein. Hier findest du weitere Informationen zu deinen Fördermöglichkeiten.

Kostenübernahme durch den Arbeitgeber
Arbeitgeber können die Kosten für die Mitarbeiter übernehmen. Hierzu kann während des Bestellprozesses „Firmenkunde“ ausgewählt werden.
Die Bestellung ist bereits als Privatkunde (durch den Mitarbeiter) erfolgt aber noch nicht bezahlt? Gern stellen wir nachträglich eine Rechnung auf die Firmenanschrift aus. Eine kurze E-Mail mit der Bestellnummer und den Adressdaten an [email protected] genügt.

Nach der Ausbildung

Ziele und Möglichkeiten nach der Ausbildung

Nach dem erfolgreichen Abschluss deiner Fitnesstrainer B-Lizenz hast du zahlreiche Möglichkeiten

  • Du hast dein Wissen erweitert, verstehst jetzt viele Abläufe deines Körpers und erzielst somit auch bessere Erfolge beim Training.
  • Du bewirbst dich in einem Fitnessstudio und kannst dort sogar Kurse geben.
  • Du macht dich selbstständig und baust dir deinen eigenen Kundenstamm auf.

Das nötige Wissen und die Informationen hast du nun dafür. Mit der Fitnesstrainer B-Lizenz kannst du Kunden fachgerecht und umfangreich im Fitnessstudio betreuen und individuell abgestimmte Ernährungspläne schreiben.

Wie geht es weiter?

Wer nach der B-Lizenz noch nicht genug hat und seine Fachkenntnisse noch weiter vertiefen will, für den bietet sich die A-Lizenz als höchste Lizenzstufe für Fitnesstrainer oder eine Fortbildung zum Ernährungsberater an. Eine gesunde und richtige Ernährung unterstützt und fördert dich nämlich auch bei deinen sportlichen Zielen. Beide Aus-und Weiterbildungen kannst du auch bei uns absolvieren. Die Fitnesstrainer B-Lizenz ist dafür Grundvorraussetzung.

  • Geld zurück bei Nichtbestehen (inkl. Wiederholungsprüfungen)

  • Staatlich geprüft und weltweit gültig

  • Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis und maximale Qualität

747,– 
Umsatzsteuerbefreit nach § 4 Nr. 21 UStG
125,- Prüfungskosten.
Die Teilnahme an der Prüfung erfolgt freiwillig. Für die Teilnahme an der Prüfung fallen zusätzliche Kosten in Höhe von 125,- € an, die bei Prüfungsabnahme beim Prüfer direkt vor Ort zu zahlen sind. Gesamtpreis inkl. optionaler 125,- € Prüfungskosten: 872,- €
Fitnesstrainer B-Lizenz Ausbildung: staatlich geprüft
Fitness A-Lizenz TÜV geprüft Staatlich geprüfte Ausbildung Fitnesstrainer A-Lizenz

Mehr als  5.119 Kunden haben ihre B-Lizenz bei OTL erfolgreich absolviert.

Johanna aus Würzburg

Alles top! Sehr ausführliches Skript, auch für die Zukunft zum nachschlagen noch hilfreich. Kompetenter Prüfer, der einen gut auf die Prüfung vorbereitet. Neben dem Studium, selbst in der Prüfungszeit, gut machbar. Nices Team!

 
 

Laura aus Traun

Nach erfolgreicher Absolvierung von der Fitnesstrainer B-Lizenz sowie der A-Lizenz habe ich jetzt auch die Ernährungsberater- (bei mir in Österreich Ernährungstrainer-) Lizenz gemacht und war drei mal sehr zufrieden mit der OTL-Akademie. Die digitalen Prüfungsunterlagen waren aufschlussreich und übersichtlich aufgebaut und bei Fragen funktioniert der Kontakt zum Support schnell und einfach. Die Praxis- und Prüfungstage in Wien bei meinem Dozenten Daniel waren ebenfalls lehrreich und haben Spaß gemacht. Ich würde die OTL-Akademie an jeden weiterempfehlen, der sich in Sachen Fitness und Ernährung weiterbilden möchte!

Annika aus Erlangen

Danke an Patrick meinen Prüfer in Würzburg bei dem man noch soviel mitnehmen konnte und der die zwei Praxistage so gut gestaltet hat. Sollte ich noch eine weitere Ausbildung anstreben dann definitiv wieder mit OnlineTrainerLizenz. Es ist einfach so praktisch und angenehm wo und wann man will zu lernen und vorallem nach seinem individuellen Tempo.

 
 

Inna aus Köln

Im Nachhinein kann ich sagen, dass es richtig war, sich für OTL zu entscheiden. Es gibt einige Anbieter auf dem Markt und mich hat OTL mit Preis-Leistung überzeugt. Der anfängliche Plan war, mit der B-Lizenz zu starten und schauen, wie es weiter geht. Als ich dann begriff, wie unkompliziert und schnell zwei weitere Lizenzen möglich sind, musste ich direkt zuschlagen :) Es hat Mega Spaß gemacht, Dankeschön.

Zu den Kundenvideos

Fitnesstrainer A-Lizenz OTL Bewertung bei Fernstudium Direkt A-lizenz OTL Bewertung bei FernstudiumCheck Trainer A-Lizenz OTL Top Fernschule 2018
Durchschnittliche Bewertung von 4.7 / 5 Sternen bei 78 Bewertungen.
x

Nur 2 Präsenztage
an einem der folgenden Prüfungsorte

Teste unsere Demo
kostenlos und unverbindlich!

Hier kostenlos zur Demo anmelden (klick).

Kunden kauften auch:

Karrierebooster

Karrierebooster

247,– 
B-Lizenz-Skript (gedruckt)

B-Lizenz-Skript (gedruckt)

49,– 
B-Lizenz-Audiobook

B-Lizenz-Audiobook

29,– 
B-Lizenz-Zertifikat (Englisch)

B-Lizenz-Zertifikat (Englisch)

23,27