Kombi-
Rabatt
sichern!
10% Rabatt beim Kauf von 2 Ausbildungen
15% Rabatt beim Kauf von 3 Ausbildungen
30% Rabatt auf die Pilates-Ausbildung beim Kauf zusammen mit der Yoga-Ausbildung


Mehrere Rabatte sind nicht kombinierbar. Das OTL-Diplom* zum Fitnesstrainer ist vom Kombi-Rabatt ausgeschlossen, da der Preis dieses Produktes bereits einen Kombi-Rabatt beinhaltet.

Yogalehrer-Ausbildung

Mache deine Leidenschaft zum Beruf

Beginne deine unglaubliche Reise zu dir selbst, entfalte dein Potenzial und werde Power-Vinyasa-Yogalehrer!

  • Flexibler Ausbildungsbeginn – starte, wann du willst

  • Eigenes Lerntempo – und individuelle Prüfungstermine

  • Persönliches Feedback – und interaktive Lerngruppen

  • Exklusive Masterclass – tausche dich mit anderen aus

  • Online Lernen – jederzeit und wo du willst

Beschreibung

Power Vinyasa Yoga Ausbildung

Die richtige Yogapraxis kann dein Leben verändern. Viele Menschen unterschätzen, wie groß eine TRANSFORMATIVE Erfahrung sein kann, wenn sie ihren Weg zusammen mit einem vertrauten Lehrer in einer aufstrebenden Gemeinschaft von Gleichgesinnten beschreiten und selbst zum Lehrer werden.

Wenn du also tief in deine Praxis involviert und bereit bist, deinen Fortschritt auf das nächste Level zu bringen, indem du eine Ausbildung als Lehrer beginnst, und dich jetzt entscheidest, in dich und deine Leidenschaft zu investieren, dann sei dir bewusst: Du stehst am Anfang von etwas GROSSEM!

Was ist Power Vinyasa Yoga?

Wie alle Yogaformen zielt auch das Power Vinyasa Yoga darauf ab, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Die Mischung aus Vinyasa Yoga und Power Yoga erschafft eine kraftvolle und ausgeglichene Yogaform. Beim Vinyasa Yoga sind die Übergänge zwischen den Asanas fließend und folgen dem Rhythmus der Ein- und Ausatmung. Die Übungen aus dem Power Yoga sind kraftvoll und trainieren den ganzen Körper. Für die Teilnehmer ist dies eine optimale Mischung aus sportlichem Training und Entspannung.

Zielgruppe

An wen richtet sich die Yoga-Ausbildung?

Unsere Yoga-Ausbildung richtet sich an alle, die bereits Yoga-Erfahrungen in der Praxis gesammelt und nun Lust haben, diese auch professionell selbst zu vermitteln. Unsere Ausbildung ist also für all diejenigen gedacht:

  • Für die Yoga mehr ist als ein Hobby und die sich noch intensiver mit Yoga auseinandersetzen wollen.
  • Die nach einer fundierten und qualitativ hochwertigen Ausbildung suchen, um ihr Potenzial zu entfalten.
  • Die ihr Wissen vertiefen wollen oder nach einer beruflichen Veränderung suchen.
  • Die andere Menschen für Yoga begeistern und die Philosophie weitergeben wollen.
  • Denen es mehr um eine Herzensangelegenheit geht, als um einen sozialen Status.
  • Die sich einen intensiven und umfassenden Zugang in die Theorie und Praxis des Yoga wünschen, um sich danach als Yogalehrer zu etablieren.
  • Die bereits Trainer sind und eine Sportart wie Pilates, Fitness oder Rehasport unterrichten und ihr Repertoire und ihren Handlungsspielraum erweitern möchten.

Besonders interessant ist die Ausbildung auch für:

  • Angehörige von Gesundheitsberufen (Krankenschwestern, Ernährungsberater, Massagetherapeuten, Lebensberater, Personal Trainer)
  • Studenten und Lehrer (Berufsberater, Studenten, Professoren)
  • Reisende (Berater, Flugbegleiter)
  • Mütter und Väter (Mütter im Haushalt, Schwangere, berufstätige Eltern) und viele mehr …

Im Prinzip sind dies Menschen, die die alte Weisheit des Yoga LIEBEN, aber erkennen, dass es einfach im normalen Alltag nicht praktikabel ist, 10 bis 20 Wochenenden hintereinander in einem Yogastudio zu sitzen.

Wenn das auf dich zutrifft, dann bist du bei uns genau richtig! Wir bieten dir eine flexible Ausbildung, in der du alle Inhalte erlernst, die dafür notwendig sind, ein achtsames Leben nach deinen Vorstellungen zu führen!

Lehrinhalte

Was lernst du in der Yogalehrer-Ausbildung?

In der Ausbildung lernst du den elementaren Yogaflow, die Bewegungslehre, die Lehre der Bandhas und Übungen zur Energielenkung, die mithilfe von Muskelkontraktionen im Inneren des Körpers arbeiten. Außerdem erlernst du die Funktionen der Chakren und bekommst praktische Umsetzungsstrategien an die Hand, um zukünftig professionell als Yogalehrer arbeiten zu können.

Von der Entstehungsgeschichte des Yoga über die Entspannungs- und Meditationstechniken, die richtige Atmung bis hin zu den vielseitigen Übungen, den Asanas – unsere Yoga Dozenten nehmen dich an die Hand und lehren dich alles, was du über die Yogapraxis wissen musst.

Nach der Ausbildung bist du in der Lage, die Yogalehre auf deine ganz eigene Art an andere weiterzugeben, individuell auf deine Kunden einzugehen und sie zu optimalen Ergebnissen zu führen …

Die Yogalehrer-Ausbildung ist in 18 Kapitel gegliedert:

  • Modul 1: Was ist Power Vinyasa Yoga
  • Modul 2: Historie – Buddhismus und Buddha
  • Modul 3: Die Yogaformen und Yogastile unserer Zeit
  • Modul 4: Der achtgliedrige Weg – Yoga nach Patanjali
  • Modul 5: Was sind Asanas
  • Modul 6: Bandhas
  • Modul 7: Chakrenlehre
  • Modul 8: Atmung und Kontrolle – Die Kunst von Pranayama
  • Modul 9: Ein guter Yogalehrer
  • Modul 10: Die räumliche Umgebung im Yoga
  • Modul 11: Meditation und Entspannung
  • Modul 12: Unterrichtsetikette
  • Modul 13: Die Yoga spezifische Anatomie
  • Modul 14: Aufbau einer Power-Vinyasa-Yoga-Stunde
  • Modul 15: Asanas – Übungskatalog
  • Modul 16: Der Sonnengruß
  • Modul 17: Kontraindikationen und Besonderheiten
  • Modul 18: Begriffe, die man als Yogalehrer kennen sollte

Hier findest du noch ausführlichere Informationen zu den Lehrinhalten.

Ablauf

Wie läuft die Yoga-Ausbildung ab?

  1. Starte sofort oder später
    Direkt einige Minuten nach Zahlungseingang erhältst du Zugang zum Mitgliederbereich und kannst mit deiner Online-Ausbildung starten – oder zu einem anderen beliebigen Zeitpunkt.
  2. Zugang zum Mitgliederbereich für 6 Monate
    Dein Zugang steht dir ab dem ersten Einloggen 6 Monate lang zur Verfügung. Bei Bedarf kann diese Frist verlängert werden.
  3. Lernen wann und wo du willst
    Du kannst dich jederzeit und von überall aus einloggen – egal, ob mit dem PC, dem Tablet oder unterwegs mit dem Smartphone.
  4. Dein eigenes Lerntempo
    Du entscheidest selbst, in welchem Tempo du die Lerninhalte durcharbeitest. Du kannst alle Module sooft du willst wiederholen. Deine Yogapraxis wird dadurch intensiviert und gefestigt.
  5. Überprüfe deinen Wissensstand
    Nach jedem Modul überprüfst du mit einem Multiple-Choice-Test deinen Wissensstand. Danach wird das nächste Modul freigeschaltet.
  6. Live-Support
    Du hast ein Anliegen, eine Frage oder einen Wunsch? Unser Support-Team ist gerne für dich da.
  7. Tausche dich mit anderen aus
    In der Masterclass-Gruppe bei Facebook kannst du dich mit anderen austauschen und wirst Teil einer Community, die genau wie du die Lehre des Yoga liebt.
  8. Die Online-Zwischenprüfung
    Eine Online-Zwischenprüfung dient dir zur optimalen Vorbereitung, bevor du dich für die Präsenzphase anmelden kannst..
  9. 2 Präsenztage am Standort deiner Wahl
    Du vereinbarst einen individuellen Termin. Dir stehen 11 Prüfungsstandorte zur Auswahl. Unsere Yoga Dozenten begleiten dich durch deine zweitägige Präsenzphase.
  10. Praktische Ausbildung der Grundübungen
    Am ersten Präsenztag findet eine ausführliche Praxis-Ausbildung statt, um dich perfekt auf die Prüfung vorzubereiten.
  11. Schriftliche und praktische Abschlussprüfung
    Am zweiten Tag finden die Prüfungen statt. Nach erfolgreichem Abschluss erhältst du dein offizielles Zertifikat und kannst in ein neues Leben als Yogalehrer starten.

Wie läuft die Präsenzphase ab?

Tag 1: etwa 120 Minuten
Praktische Ausbildung der Grundübungen
Tag 2: etwa 120 Minuten
1. Schriftliche Abschlussprüfung Theorie
2. Praktische Abschlussprüfung

Übrigens: Solltest du deine Prüfung (inkl. 3 Wiederholungsprüfungen) nicht bestehen, erstatten wir dir die Kosten für deine Ausbildung. Noch mehr Informationen findest du in den FAQ.

Deine Vorteile

Davon profitierst du

Der große Wert der Ausbildung liegt in der Verknüpfung von Theorie und Praxis. Theoretisches Wissen ist das Fundament. Ab einem gewissen Punkt jedoch stößt die Wissenschaft an ihre Grenzen. Erfahrungen aus der Praxis werden umso wichtiger. Für maximales Know-how musst du die Praxis am eigenen Körper erfahren und dich auf deine Instinkte verlassen.

Daher hast du mit unserer Online-Ausbildung die Möglichkeit, jedes Modul beliebig oft zu wiederholen und deine praktischen Fortschritte sowie Erfahrungen regelmäßig (zum Beispiel in unserer Masterclass bei Facebook) zu teilen. Zudem nutzt du durch die flexible Einteilung deine Zeit effizient.

Yoga ist ganzheitlich-therapeutisch orientiert und erfasst das gesamte Menschenbild. Yoga unterstützt die Wiederentdeckung der eigenen inneren Größe und Stärke, um Körper und Geist in Einklang zu bringen. Davon profitierst nicht nur du, sondern auch dein Umfeld!

Erfahre Grenzenlosigkeit

Viele Menschen denken, dass ihnen eine Online-Yogalehrer-Ausbildung nicht das nötige Wissen und vor allem nicht die nötige Praxis vermittelt, die sie brauchen, um wirklich tief in die Weisheiten und die Welt der praktizierenden Yogalehrer einzutauchen.

Deshalb haben wir uns zum Ziel gesetzt, die Ausbildung so interaktiv wie möglich zu gestalten. Um regelmäßig den Praxisstand der Teilnehmer abzurufen, bieten wir eine interaktive Facebook-Masterclass und Live-Support. Damit du über den gesamten Ausbildungszeitraum optimal begleitet wirst.

Voraussetzungen

Voraussetzungen für die Yogalehrer Ausbildung

Wenn du neben deiner brennenden Leidenschaft für Yoga sowie dem herzlichen Verlangen, als Yogalehrer Fuß zu fassen, und mindestens 6–12 Monate Erfahrung in der Yogapraxis mitbringst, hast du alles, was du zum Starten brauchst!

Alles Weitere lernst du während der Ausbildung. Jetzt liegt es an dir, den ersten Schritt zu gehen. Sag Ja zum holistischen Leben, zu mehr Wohlbefinden und Achtsamkeit in allen Facetten.

Der beste Lehrer bleibt Schüler

Idealerweise praktizierst du während der Ausbildung mindestens 2- bis 3-mal pro Woche deine eigene Yogapraxis in anerkannten Schulen, um die Lehre zu verinnerlichen und Abläufe zu festigen.

Anerkennung

Die Yoga-Ausbildung ist staatlich geprüft

Die Yoga-Ausbildung ist ein staatlich zugelassener Fernlehrgang, der von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) unter der Nummer 7337019 zugelassen ist. Hierdurch wird ein professioneller Fernlehrgang auf Grundlage des Fernunterrichtsschutzgesetzes (FernUSG) sichergestellt.

TÜV-SÜD-ZERTIFIZIERT

Online Trainer Lizenz ist vom TÜV Süd nach der DIN ISO 29990:2010 geprüft. Dadurch werden maximale Qualität und eine Ausbildung auf neuestem Stand gewährleistet.

Ermäßigung / Kostenübernahme

Gratis Audiobook für Schüler, Azubis und Studenten
Du bist noch Schüler oder befindest dich gerade in Ausbildung oder Studium? Dann reiche einfach innerhalb von 2 Wochen nach dem Kauf einen aktuellen Nachweis (z. B. deinen Schülerausweis, deinen Studentenausweis oder deine Ausbildungsbescheinigung) bei unserem Kundenservice ein und erhalte das Audiobook zu deiner Ausbildung gratis als Download.

Sichere dir einen Zuschuss vom Staat
Du kannst deine Ausbildung staatlich fördern lassen – zum Beispiel mit einer sogenannten Bildungsprämie oder einem Bildungsgutschein. Hier findest du weitere Informationen zu deinen Fördermöglichkeiten.

Kostenübernahme durch den Arbeitgeber
Arbeitgeber können die Kosten für die Mitarbeiter übernehmen. Hierzu kann während des Bestellprozesses „Firmenkunde“ ausgewählt werden.
Die Bestellung ist bereits als Privatkunde (durch den Mitarbeiter) erfolgt aber noch nicht bezahlt? Gern stellen wir nachträglich eine Rechnung auf die Firmenanschrift aus. Eine kurze E-Mail mit der Bestellnummer und den Adressdaten an [email protected] genügt.

Nach der Ausbildung

Deine Zukunft als Yogalehrer

Nach der Ausbildung bist du in der Lage, deine Yogalehre auf deine ganz eigene Art an andere weiterzugeben und die Philosophie in dein und in das Leben anderer zu integrieren.

Du entscheidest, in welche Richtung du nach der Ausbildung gehen willst. Wir sind natürlich dabei und freuen uns, dich auf deinem Weg zu begleiten. Dir sind keine Grenzen gesetzt, wie und wo du Yoga unterrichten möchtest. Du kannst:

  • In Firmen oder in größeren Gruppen unterrichten
  • Dich in privaten Trainings und in Workshops verwirklichen
  • Online-Kurse kreieren und die Lehre an andere weitergeben
  • Eine Membership-Area gestalten
  • Deine Trainings auf Festivals anbieten
  • Oder sogar deinen Traum leben, die Welt bereisen und Retreats veranstalten

Überall finden sich begeisterte Menschen, die nur darauf warten, deine spezielle Art zu lehren, in Anspruch zu nehmen, und in deiner Yogapraxis ihre Mitte zu finden.

Entdecke deine Freiheit und löse imaginäre Ketten

Als Yogalehrer hast du die Freiheit, überall auf der Welt zu unterrichten. Es ist ein Irrglaube, dass man als Yogalehrer ortsgebunden und lokal unterrichten muss. Es gibt unzählige Möglichkeiten, wie du deine Praxis überall auf der Welt lehren kannst.

Wichtig ist, dass du deine limitierenden Glaubenssätze eliminierst und dich auf das Ergebnis, das du erzielen möchtest, fokussierst. Sieh dich bereits jetzt als den Menschen, der du sein willst. Du bist nur noch einen Schritt entfernt von einem selbstbestimmten und erfüllten Leben.

  • Geld zurück bei Nichtbestehen

  • Staatlich geprüft und weltweit gültig

  • Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis und maximale Qualität

397,– 
Umsatzsteuerbefreit nach § 4 Nr. 21 UStG
Zzgl. 150,- Prüfungskosten, welche am Tag der Abnahme vor Ort beglichen werden.
Die Teilnahme an der Prüfung erfolgt freiwillig. Gesamtpreis inkl. Prüfung 547,-
Yoga Ausbildung online
Fitness A-Lizenz TÜV geprüft Staatlich geprüfte Ausbildung Fitnesstrainer A-Lizenz

Mehr als 7.874 Kunden haben ihre Ausbildung bei OTL erfolgreich absolviert.

Dana aus Weinheim

Für mich ist das Konzept von OTL perfekt. Durch die Gliederung der einzelnen Module mit einem PDF und dem zugehörigen Video wird einem der Stoff sehr gut übermittelt. Durch die Dreifachbelastung mit Job, Familie und der Ausbildung war die Möglichkeit der freien Zeiteinteilung sehr wichtig. Das alles zusammen war für das erfolgreiche Abschließen ausschlaggebend.

 
 

Jasmin aus Frankfurt

Wer will findet Wege. Durch die OTL konnte ich die nötigen Lizenzen erlangen, um meine Berufung zu leben.

Johanna aus Würzburg

Alles top! Sehr ausführliches Skript, auch für die Zukunft zum nachschlagen noch hilfreich. Kompetenter Prüfer, der einen gut auf die Prüfung vorbereitet. Neben dem Studium, selbst in der Prüfungszeit, gut machbar. Nices Team!

 
 

Jane aus Sprockhövel

Ich würde mich immer wieder für die OTL entscheiden. Alle Lerninhalte waren übersichtlich gegliedert und leicht zu verstehen. Falls es doch mal offene Fragen gab, hat die Facebook Gruppe diese sofort beantwortet. Flexibilität bei Ort und Zeiteinteilung, sowie der günstige Preis sind unschlagbar. Danke liebes OTL Team, werde auf jeden Fall weitermachen bei euch.

Zu den Kundenvideos

Fitnesstrainer A-Lizenz OTL Bewertung bei Fernstudium Direkt A-lizenz OTL Bewertung bei FernstudiumCheck Trainer A-Lizenz OTL Top Fernschule 2018
Durchschnittliche Bewertung von 4.7 / 5 Sternen bei 78 Bewertungen.
x

Nur 2 Präsenztage
an einem der folgenden Prüfungsorte

Teste unsere Demo
kostenlos und unverbindlich!

Hier kostenlos zur Demo anmelden (klick).

Kunden kauften auch:

Yogalehrer-Zertifikat (Englisch)

Yogalehrer-Zertifikat (Englisch)

23,27 

Umsatzsteuerbefreit nach § 4 Nr. 21 UStG
Yogalehrer-Skript (gedruckt)

Yogalehrer-Skript (gedruckt)

49,– 

Umsatzsteuerbefreit nach § 4 Nr. 21 UStG