Kostenlos testen

Online Ausbildung

Ernährungsberater Vegan

4.7 / 5.0 (aus 28 Bewertungen bei fernstudiumcheck.de)
Jetzt
Rabatt
sichern

Veganes-Ernährungs-Paket:
Ernährungsberater + Ernährungsberater–Vegan (Spare 127 €)

Mehr erfahren

Mehrere Rabatte und Gutscheincodes sind nicht kombinierbar.

Alles Wichtige zur Ernährungsberater Vegan Ausbildung auf einen Blick

Veganer Ernährungsberater – Für den Durchblick der pflanzlichen Ernährung

Verschaffe dir mit der Weiterbildung Klarheit!

Die vegane Ernährungsweise bringt einige Besonderheiten mit sich. Denn es ist viel Fachwissen erforderlich, um durch eine rein pflanzliche Nahrung eine optimale Nährstoffversorgung sicherzustellen. Anders als bei einer Mischkost ist die Lebensmittelauswahl deutlich geringer. Daher ist es wichtig, die Lebensmittel und Produkte genauestens zu verstehen und zu integrieren. Eine abwechslungsreiche Kost ist auch hier das A und O.

Deine Fortbildung im Bereich der Ernährungslehre

Die Ausbildung zum veganen Ernährungsberater stellt eine Ergänzung zur Ernährungsberater-Ausbildung dar und setzt Grundwissen im Bereich der Ernährungslehre voraus. Nach Abschluss der Ausbildung bist du in der Lage, deine eigene vegane Ernährung zu optimieren oder andere bei ihrer veganen Ernährung zu beraten. Die Ausbildung Veganer Ernährungsberater ist also sowohl für private Zwecke als auch für die berufliche Weiterbildung geeignet.

Deine Karriere als Ernährungsberater

Falls du bereits als Ernährungsberater Fuß gefasst hast, eignet sich der vegane Ernährungsberater perfekt als weiterführende Ausbildung. Denn die Inhalte beider Ausbildungen gehen nahtlos ineinander über und profitieren jeweils von den Ausbildungsinhalten der jeweiligen Weiterbildung.

Bei uns findet die Ausbildung als Fernlehrgang im Rahmen eines digitalen Lernkonzepts statt. Am Ende hast du die Möglichkeit eine Prüfung zu absolvieren. Hierbei erhältst du ein Zertifikat, das deine Expertise bestätigt. Insbesondere für den beruflichen Werdegang ist eine entsprechende Lizenz gerne gesehen. Falls du die vegane Ernährungsberater-Ausbildung lediglich für deine persönliche Weiterbildung ablegen möchtest, brauchst du die Prüfung nicht zwingend bestreiten.

Das ist die richtige Ausbildung für dich, wenn du:

  • Bereits als Ernährungsberater tätig bist und dein Wissen im Bereich der veganen Ernährung erweitern möchtest, um deine Kompetenz als Ernährungsberater breiter aufzustellen
  • Dich bereits vegan ernährst und mehr über die Besonderheiten und potenziell kritischen Nährstoffe, die mit einer veganen Ernährung verbunden sind, lernen willst
  • Auf eine vegane Ernährung umstellen willst und dafür bestens informiert sein möchtest

* Hinweis für Kunden in Österreich:

Mit dem Absolvieren der Ausbildung und dem Bestehen der Prüfung in Österreich erwirbst du das Zertifikat „Ernährungstrainer – Vegan“. Wir stellen ausdrücklich klar, dass eine Tätigkeit als „Ernährungsberater“ nach dieser Ausbildung in Österreich nicht möglich ist.

Wenn du als Berater in Sachen Ernährung in Österreich tätig werden möchtest, benötigst du ein erfolgreich abgeschlossenes Studium des Studiengangs „Ernährungswissenschaften“ oder eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Diätassistenten. Zudem benötigst du eine Gewerbeberechtigung nach § 119 GewO Österreich. Für eine selbstständige Betätigung als Ernährungstrainer in Österreich ist eine Anmeldung als freies Gewerbe bei der zuständigen Gewerbebehörde deines Betriebsstandorts erforderlich.

Das sind die Ausbildungsinhalte der Ausbildung zum veganen Ernährungsberater

In der Veganer-Ernährungsberater-Ausbildung eignest du dir spezifisches Wissen an, um Menschen optimal bei ihrer veganen Ernährung zu beraten. So lernst du vor allem die kritischen Nährstoffe in der veganen Ernährung kennen und erfährst, worauf du als Ernährungsberater achten solltest. Dabei wird das Grundwissen aus der Ernährungsberater-Ausbildung vorausgesetzt.

Mit der OTL-Campus-App noch bequemer unterwegs lernen

Du kannst Lehrskripte und Videos ohne Internetverbindung ansehen, wenn diese vorher heruntergeladen wurden. Die OTL-Campus-App ist ab sofort im Google Play Store und im Apple App Store verfügbar.

Die Ausbildung ist in 5 Module gegliedert:

  • Modul 1 – Kurze Entwicklungsgeschichte der Ernährung
    1. Wie alles begann
    2. Ernährung heute
  • Modul 2 – Grundsätze der pflanzlichen Ernährung
    1. Was ist pflanzliche Ernährung?
    2. Welche pflanzlichen Ernährungsformen gibt es?
    3. Beweggründe für eine vegane Ernährung
  • Modul 3 – Umsetzung einer pflanzlichen Ernährung
    1. Wie steigt man auf pflanzliche Ernährung um?
    2. Vegane Ernährung in der Praxis
    3. Kritische Nährstoffe in der veganen Ernährung
    4. Was gilt es als Ernährungsberater zu beachten?
  • Modul 4 – Pflanzliche Ernährung in bestimmten Lebenssituationen
    1. Schwangerschaft
    2. Stillende
    3. Säuglingsernährung
    4. Kinder und Jugendliche
    5. Frauen in der Menopause
    6. Senioren
  • Modul 5 – Fitness und pflanzliche Ernährung
    1. Kriterien für Muskelaufbau
    2. Ernährung rund um das Training
    3. Nahrungsergänzungsmittel
    4. Pflanzliche Ernährung beim Muskelaufbau
    5. Pflanzliche Ernährung für die Diät

Regelmässige Live-Webinare für eure Fragen

Natürlich lassen wir dich mit den Lehrinhalten nicht allein. In regelmäßigen, freiwilligen Webinaren kannst du offene Fragen oder Unklarheiten direkt live an unsere Fitness- und Ernährungsexperten richten. Sei dabei und tausche dich mit anderen Absolventen sowie mit unseren Experten in einer anschließenden Live-Q&A-Session aus.

Voraussetzungen für die Ernährungsberater Vegan Ausbildung

Dieser Kurs ist die perfekte Ergänzung zur Ernährungsberater-Ausbildung. Du erhältst speziell das Fachwissen für eine optimale vegane Ernährung.

Für deine private Persönlichkeitsentwicklung ist der Nachweis über die grundlegende Ernährungsberater-Lizenz nicht erforderlich. Möchtest du allerdings die Prüfung zum Ernährungsberater Vegan ablegen, um das offizielle Zertifikat zu erhalten, muss zuvor die bestandene Ernährungsberater-Lizenz vorgelegt werden. Solltest du die Lizenz bei einer anderen Akademie absolviert haben, ist dies kein Problem. Diese akzeptieren wir natürlich auch.

Wenn du das 18. Lebensjahr vollendet hast, kannst du direkt mit deiner Ausbildung loslegen und dir das notwendige Fachwissen online aneignen, um als Ernährungsberater beruflich Fuß zu fassen.

Die Ausbildung als Fernstudium ist das Richtige für dich, wenn du:

  • Bereits die grundlegende Ernährungsberater-Ausbildung absolviert hast oder dein persönliches Fachwissen im veganen Bereich erweitern möchtest
  • Flexibilität und selbstbestimmtes Lernen liebst
  • Deine Vorlesungs- und Lernzeiten frei einteilen willst
  • Keine Lust oder keine Zeit für ein Blockseminar oder wöchentlichen Präsenzunterricht hast
  • Genügend Selbstdisziplin hast, um dich zum Lernen zu motivieren

Die Ernährungsberater Vegan Ausbildung ist staatlich geprüft

OTL-Zertifikat

Anders als bei anderen Akademien ist das OTL-Zertifikat lebenslang gültig. Wir schicken dir auch gern ein Zertifikat in englischer Sprache zu, das du weltweit nutzen kannst. Für diesen Service berechnen wir einmalig 23,27 €.

TÜV-Süd-zertifiziert

OTL ist vom TÜV Süd nach ISO 9001 zertifiziert. Mehr Informationen zu unserer Qualität.

ZFU-zugelassen

Der von uns angebotene Lehrgang ist unter folgender Nummer von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen: 7357320. Die ZFU entscheidet bundesweit über die Zulassung von Fernlehrgängen und arbeitet auf der Grundlage des Fernunterrichtsschutzgesetzes (FernUSG).

Die ZFU-Zulassung bezieht sich nur auf die Ernährungsberater-Ausbildung in Deutschland.

Deine Möglichkeiten nach der Ausbildung

Deine Zukunft mit dem veganen Ernährungsberater

Nach der Ausbildung zum veganen Ernährungsberater kennst du die kritischen Nährstoffe in der veganen Ernährung und weißt, worauf es bei einer gesunden veganen Ernährung ankommt.

Sofern du dich für eine Prüfung entschieden hast, bist du nun in der Lage, anderen Personen bei der Umsetzung ihrer individuellen Ernährungsziele zu helfen und zu betreuen.

Du bist bereit, beruflich Fuß zu fassen, dich neu zu orientieren oder deine vorhandene Karriere auf ein neues Level zu heben.

Deine persönliche Weiterbildung

Selbstverständlich lassen sich die gelehrten Ausbildungsinhalte auch auf deinen eigenen Lebensstil anwenden. Du kannst nun mit klarem Durchblick deine eigene Ernährung umstellen oder verbessern und deine bereits vorhandene vegane Ernährung deutlich bereichern.

Nach der Veganer-Ernährungsberater-Ausbildung kannst du:

  • Deine eigene vegane Ernährung optimieren oder deine Ernährung gänzlich auf eine pflanzliche Basis umstellen
  • Mit vorhandenem Grundwissen deine Karriere auf ein neues Level bringen und den Nischenmarkt für dich entdecken
  • Deine Mitmenschen mit deinem Fachwissen motivieren und bereichern

Dir fehlt noch das Grundwissen?

Falls dir noch das Basiswissen aus der Ernährungslehre fehlt, raten wir dir dazu, dir dieses vorab entsprechend anzueignen. Grund hierfür ist die Tatsache, dass die Ausbildungsinhalte der veganen Ernährungsberater-Ausbildung auf den Lehrinhalten der Grundausbildung zum Ernährungsberater aufbauen.
Hierfür haben wir dir auch ein passendes Bundle zusammengestellt. Mit dem veganen Ernährungspaket kannst du dir zwei Ausbildungen zu einem exklusiven Sparangebot sichern.

Na, worauf wartest du? Investiere jetzt in dich selbst!

Buche ein kostenloses Beratungsgespräch

Du hast Fragen bezüglich:

  • Ausbildungs-Ablauf
  • Startzeitpunkt
  • Anerkennung
  • Prüfung

… und möchtest unverbindlich mit einem Experten über deine persönliche Situation sprechen?

Mach jetzt den ersten Schritt und wähle deinen Wunschtermin!

Beratungsgespräch vereinbaren

Neu!
in 3-24 mtl.
Raten
möglich!

Wähle deinen Zugang

Basis

547,00

Einmalige Zahlung

Auch in 3-24 monatlichen Raten möglich, einfach mit PayPal "Später zahlen"
Individuelle Dauer Gratis testen Support via E‑Mail & Tel. Fitness‑Experten Webinar Lehrskript als PDF Zertifikat
zzgl. 98,20 Prüfungskosten 645,20 Gesamtpreis (inkl. freiwilliger Prüfung, umsatzsteuerbefreit nach § 4 Nr. 21 UStG)

Preis‑Leistungs‑Sieger

Premium

627,00

Einmalige Zahlung

 
Individuelle Dauer Gratis testen Support via E‑Mail & Tel. Fitness‑Experten Webinar Lehrskript als PDF Zertifikat Lehrskript gedruckt Audiobook gratis Bonusmodule Gutschein Alle Module sofort
zzgl. 98,20 Prüfungskosten 725,20 Gesamtpreis (inkl. freiwilliger Prüfung, umsatzsteuerbefreit nach § 4 Nr. 21 UStG)
VIP

787,00

Einmalige Zahlung

 
Individuelle Dauer Gratis testen Support via E‑Mail & Tel. Fitness‑Experten Webinar Lehrskript als PDF Lehrskript gedruckt Audiobook gratis Bonusmodule Gutschein Alle Module sofort Express‑Lehrskriptversand Zertifikat gerahmt WhatsApp‑Support Zertifikat auf Englisch
zzgl. 98,20 Prüfungskosten 885,20 Gesamtpreis (inkl. freiwilliger Prüfung, umsatzsteuerbefreit nach § 4 Nr. 21 UStG)

Wichtig! Alle auf der Webseite dargestellten Preise sind in Euro angegeben. Prüfungskosten in der Schweiz (je Ausbildung)

  • B-Lizenz, A-Lizenz, Personal Trainer, Pilates, Yoga, Athletiktrainer, Group-Fitness-Trainer: 300 CHF

Hast du noch Fragen?

Hier findest du alle Infos zum Premium- und zum VIP-Zugang für deine Ausbildung.

So einfach geht´s!

Start

  1. Ausbildung in den Warenkorb legen
  2. Kauf abschließen und Zugangsdaten per Mail erhalten
  3. Flexibler Ausbildungsbeginn: Du entscheidest nun, wann du dich für deine Online-Ausbildung einschreiben möchtest.

Ablauf

  1. Sobald du dich eingeschrieben hast, beginnt die Lernphase.
  2. Jede Ausbildung besteht aus verschiedenen Modulen, Lernkontrollen und zahlreichen Lehrmittel.
  3. Flexible Ausbildungsdauer: Du bestimmst dein eigenes Lerntempo und entscheidest wann & wo du lernen möchtest.

Ziel

  1. Sobald du alle Module durchgearbeitet hast und die Online-Zwischenprüfung bestanden hast, bietet sich dir die Möglichkeit einer Abschlussprüfung.
  2. Nach erfolgreichem Abschluss erhältst du ein Zertifikat, welches dein Wissen bestätigt und lebenslang sowie weltweit gültig ist.
  3. Glückwunsch: Du bist je nach Ausbildung erfolgreicher Absolvent einer staatlich geprüften Ausbildung und hast dich persönlich weitergebildet sowie eine perfekte Grundlage, um beruflich durchzustarten!

Bereits über 22.479 Absolventen haben ihre Ausbildung bei OTL
erfolgreich abgeschlossen

Manuela Pehl

„... es war die beste Investition! Ich habe tatsächlich lange rumgetrödelt trotz…

Mehr erfahren

Tamara Weisgerber

„... ich hätte niemals gedacht, dass eine Ausbildung mich so positiv…

Mehr erfahren

Stefano Novelli aus Frankfurt

„... endlich habe ich noch einen drauf gelegt !! Nun bin ich nicht nur Staatlich…

Mehr erfahren

Isabelle Sckade

„... die nebenberufliche Ausbildung hat sich sowas von gelohnt. Ich interessiere…

Mehr erfahren

Die wichtigsten Fragen zum Ernährungsberater Vegan

Was ist der Unterschied zwischen der Ernährungsberater- und der Ernährungsberater-Vegan-Ausbildung?

Unsere Ernährungsberater-Ausbildung dient als umfangreiche Grundausbildung im Bereich der Ernährung. Dabei lernst du alles zum Thema Ernährungslehre, Beratungsmethoden sowie die Arbeit als Ernährungsberater. Sobald du dieses Wissen sowie die Kompetenzen verinnerlicht hast, bist du bereit, um deine Expertise in einzelnen Themenfeldern besser auszubilden.

Genau hier kommt die Ausbildung zum veganen Ernährungsberater ins Spiel: Darin sind sorgfältig aufbereitete Lehrinhalte rund um das Themenfeld der veganen Ernährung enthalten. Es werden jedoch keine Grundlagen der Ernährungslehre vermittelt. Dieses Wissen wird als bekannt vorausgesetzt und darauf aufbauend dein Expertenwissen zum Veganismus und dessen Anwendung in der Praxis erweitert.

Kann ich die Ernährungsberater-Lizenz und Ernährungsberater – Vegan zusammen kaufen, obwohl die Ernährungsberater-Lizenz Voraussetzung für die Prüfung zum Ernährungsberater – Vegan ist?

Ja, du kannst parallel für beide Ausbildungen lernen. Es gilt lediglich, dass bei der Prüfungsabnahme für den Ernährungsberater – Vegan bereits eine erfolgreich abgeschlossene Ernährungsberater-Lizenz vorliegen muss. Das bedeutet, dass du zuerst die Prüfung für die Ernährungsberater-Lizenz erfolgreich ablegen musst, um zu der Prüfung für den Ernährungsberater – Vegan zugelassen zu werden.

Welche Ansprechpartner stehen mir während meiner Ausbildung zur Verfügung?

Drückt der Schuh oder hast du einfach eine Frage zur Ausbildung? Für organisatorische Fragen jeglicher Art stehen dir unsere Kollegen aus dem Kundenmanagement jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Auch bei Inhaltlichen Themen haben sie die Expertise, um dir weiterzuhelfen. Hier findest du unsere Kontaktdaten.

Bei unseren regelmäßigen Webinaren wird sogar noch intensiver auf spannende Themen und brennende Fragen eingegangen. Außerdem kannst du dich während der gesamten Ausbildung, als Mitglied unserer exklusiven Facebook-Gruppe, mit Gleichgesinnten austauschen und wirst Teil der OTL-Community. Ab der Prüfungsanmeldung steht dir dann einer unserer professionellen Dozenten zur Verfügung.

Ermässigung / Förderung / Ratenzahlung

Gibt es die Möglichkeit zum Ratenkauf?

Wenn du nicht den vollen Betrag für eine Ausbildung auf einmal investieren möchtest, bieten wir dir einen bequemen Kauf auf Raten, mit mindestens 3 und maximal 24 Zahlungen. Du hast die Wahl!

Kostenübernahme durch den Arbeitgeber

Arbeitgeber können die Kosten für die Mitarbeiter übernehmen. Hierzu kann während des Bestellprozesses „Firmenkunde“ ausgewählt werden. Die Bestellung ist bereits als Privatkunde (durch den Mitarbeiter) erfolgt, aber noch nicht bezahlt? Gern stellen wir nachträglich eine Rechnung auf die Firmenanschrift aus. Eine kurze E-Mail mit der Bestellnummer und den Adressdaten an [email protected] genügt.

100 % kostenlosen Testzugang anfordern

Starte jetzt kostenlos und unverbindlich mit dem Testzugang und erhalte zusätzliche Infomaterialien zu allen Ausbildungsmöglichkeiten.

Ja, Ausbildung 100 % kostenlos testen
5 Sterne | 1.410 Bewertungen