Autor

Marianne Waldbroel

Rezepte, 12. Januar 2018

Marianne Waldbröl ist zertifizierte Fachberaterin für holistische Gesundheit, sowie geprüfte Ernähru
Erfahre mehr...

Superfood Salat mit Avocado-Bällchen

Superfood Salat mit Avocado

Superfood Salat mit Avocado-Bällchen

Das Auge isst mit! So schön hast du Avocado noch nie zubereitet – Dieser Salat schmeckt lecker und sieht verdammt gut aus.
Gericht Salat
Land & Region gesunde Küche
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 4 Portionen
Kalorien 346kcal
Autor Marianne Waldbroel

Zutaten

Für den Salat:

  • 150 g Quinoa
  • 100 g frischer Blattspinat
  • ½ Dose Kichererbsen
  • 1 Tomate
  • 1 rote Zwiebel
  • Lauchzwiebeln

Für das Dressing:

  • ½ Avocado
  • ½ Zitrone
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Honig oder Agavendicksaft
  • Salz / Pfeffer

Zubereitung

  • Wasche den Quinoa gründlich unter fließendem Wasser und koche ihn bei geringer Hitze anschließend für 10-12 Minuten. Lasse den Quinoa mit geschlossenem Deckel für weitere 5 Minuten ziehen.
  • Erhitze parallel dazu die Kichererbsen in einer kleinen Pfannen (optional mit ein paar Tropfen Öl) und brate sie goldbraun an.
  • Schneide in der Zwischenzeit den Blattspinat in feine Streifen und die Tomaten, Zwiebeln und Lauchzwiebeln in kleine Würfel.
  • Während der Quinoa und die Kichererbsen abkühlen, kann das Dressing vorbereitet werden. Gebe hierfür ½ Avocado, den Saft einer halben Zitrone, 1-2 EL Olivenöl, 1 TL Honig oder Agavendicksaft, Salz und Pfeffer in einen Mixer, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist.
  • Nun können alle Zutaten für den Salat in einer Schüssel vermengt werden. Rühre den Großteil des Dressings unter den Salat und gebe ein paar Löffel als „Topping“ zum Schluss auf den Salat.
  • Im letzten Schritt werden die Avocado-Bällchen zubereitet. Zerdrücke mit einer Gabel ½ Avocado und vermenge die Masse mit etwa 1 EL gemahlenen Mandeln und einem Spritzer Zitronensaft, sodass eine leicht formbare Masse entsteht. Forme die Bällchen und bestreue bzw. rolle sie nach Belieben in gehackten Mandeln, Chiasamen oder Hanfsamen. Platziere die Avocado-Bällchen auf dem Salat.
  • Guten Appetit!

Darum ist der Superfood Salat so gesund

Dieser leckere Superfood Salat hat viele positive Effekte für deine Gesundheit:

  • Fördert die Herstellung des Glückshormons Serotonin
  • Hat eine positive Wirkung auf die Blutgefäße und beugt somit Migräne vor
  • Schützt unsere Haut vor Schäden
  • Wirkt entzündungshemmend und beugt somit Arthritis vor
  • Beugt Blutarmut vor
  • Senkt den Blutzuckerwert und den Blutdruck
  • Kann vor Krebs schützen, da die hier reichlich vorhandene Aminosäure Lysin verhindert, dass sich Krebszellen ungehindert durch den Organismus bewegen

Teile dieses Wissen mit deinen Sportsfreunden


Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept bewerten




Weitere interessante Artikel

Jenny Tröger
20. Januar 2021
Lesezeit: 6 Min.

Ergonomisches Arbeiten – die besten Tipps für deine Gesundheit am Arbeitsplatz

Vor allem bei der Arbeit in einem klassischen Bürojob, kommt die Bewegung oftmals viel zu kurz. Wenn du langfristig gesund bl...

Mehr erfahren

Online Trainer Lizenz
24. Juni 2021
Lesezeit: 13 Min.

Laura´s Erfahrungen mit Online Trainer Lizenz

Laura´s Erfahrungen mit Online Trainer Lizenz Part 1 – Der Einstieg und Anfang Stelle dich kurz einmal vor: Mein Name ist Lau...

Mehr erfahren

Online Trainer Lizenz
3. Februar 2021
Lesezeit: 9 Min.

Wie du mehr Power beim Sport bekommst

Du willst beim Sport einfach 100 Prozent geben? Wir zeigen dir, wie du die maximale Power aus dir herausholen kannst und was ...

Mehr erfahren

Abonniere unseren FitLetter

Du bekommst jede Woche Tipps für ein gesundes und fittes Leben
und erfährst als erstes von unseren Live-Webinaren, Aktionen und Rabatten.