Veganer no bake Cheesecake

Autor

Jenny Tröger

Rezepte, 21. Januar 2020

Leidenschaftliche Bewegungsexpertin, Ernährungsspezialistin, Yogalehrerin und Selbstliebe-Coach.
Erfahre mehr...

no bake cheesecake Rezept

No bake Cheesecake Rezept

Kein Ofen? Kein Problem! Bei unserem leckeren No bake Cheesecake Rezept sparst du dir die lästige Backzeit und der Käsekuchen ist sogar vegan. Du brauchst nur wenige Zutaten, die alle rein pflanzlich sind. Unser erster veganer Cheesecake der etwas anderen Art – probier es aus!

no bake cheesecake Rezept
Drucken Pin
5 from 2 votes

Veganer no bake Cheesecake

Für diesen veganen No Bake Cheesecake brauchst du nicht mal einen Backofen.
Gericht Kuchen und Gebäck
Land & Region Fitnessfood, vegan
Keyword vegan
Vorbereitungszeit 3 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Kühlzeit 4 Stunden
Portionen 12 Stück
Kalorien 324kcal

Zutaten

Für die Füllung

  • Cashews
  • Saft einer Zitrone
  • 3/4 Dose Kokosnussmilch vollfett
  • 1 TL Kokosnussöl
  • Agavensirup oder Sonstiges zum Süßen, z.B. Honig

Zubereitung

Füllung

  • Trenne die feste Masse der Kokosnussmilch von der Flüssigen. Das Wasser kannst du gerne für ein anderes Gericht verwenden (z.B. Kokos-Curry).
  • Gib die Zutaten nun alle in den Mixer, bis sie sich zu einer lecker cremigen Konsistenz verbinden.
  • Nun kannst deiner Kreativität freien lauf lassen: Entweder bleibt es bei einem „klassischem“ Cheesecake, oder aber du fügst einen weiteren Geschmack hinzu. Wie wäre es zum Beispiel mit ein paar Wildheidelbeeren oder Erdnussbutter?
  • Gib nun deine Masse mit in die Kuchenform. Achte darauf, dass sich keine Bläschen gebildet haben.
  • Das Ganze kommt jetzt für ca. 4-6 Stunden in den Kühlschrank. Danach darf genossen werden! (:

Hinweis

Kalorien pro Stück:
324 | 29 g Kohlenhydrate | 6 g Eiweiß | 22 g Fett

Sag uns unbedingt, wie dir unser veganer Cheesecake der etwas anderen Art schmeckt! (:

Teile dieses Wissen mit deinen Sportsfreunden

Ein Kommentar

OTL sagt:
21. September 2020

5 stars
Hast du schon unseren veganen no bake Cheesecake ausprobiert?

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept bewerten




Weitere interessante Artikel

Pauline Schauder
9. März 2022
Lesezeit: 6 Min.

Pilates für Anfänger: So fällt dir der Einstieg leichter

Du bist noch unentschlossen, ob Pilates der richtige Sport für dich ist? Wir haben zahlreiche Gründe, die für Pilates spreche...

Mehr erfahren

Tabea Böhler
6. April 2022
Lesezeit: 15 Min.

Wofür ist Magnesium gut und wie kann es Sportlern beim Training helfen?

Magnesium verhindert Krämpfe und hilft gegen Muskelkater. Aber stimmt das wirklich? Was die Wissenschaft dazu sagt und was Ma...

Mehr erfahren

Timo Hahner
17. Oktober 2018
Lesezeit: 6 Min.

Was tun bei Heißhunger? Ursachen und Tipps

Heißhunger ist ein sehr komplexes Thema, welches bei jeder Person unterschiedliche Ausmaße mit sich bringt. Wir geben Tipps z...

Mehr erfahren

Abonniere unseren FitLetter

Du bekommst jede Woche Tipps für ein gesundes und fittes Leben
und erfährst als erstes von unseren Live-Webinaren, Aktionen und Rabatten.