Veganer no bake Cheesecake

Autor

Jenny Tröger

Rezepte, 21. Januar 2020

Leidenschaftliche Bewegungsexpertin, Ernährungsspezialistin, Yogalehrerin und Selbstliebe-Coach.
Erfahre mehr...

No bake Cheesecake Rezept

Kein Ofen? Kein Problem! Bei unserem leckeren No bake Cheesecake Rezept sparst du dir die lästige Backzeit und der Käsekuchen ist sogar vegan. Du brauchst nur wenige Zutaten, die alle rein pflanzlich sind. Unser erster veganer Cheesecake der etwas anderen Art – probier es aus!

no bake cheesecake Rezept
Drucken Pin
5 von 2 Bewertungen

Veganer no bake Cheesecake

Für diesen veganen No Bake Cheesecake brauchst du nicht mal einen Backofen.
Gericht Kuchen und Gebäck
Land & Region Fitnessfood, vegan
Keyword vegan
Vorbereitungszeit 3 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Kühlzeit 4 Stunden
Portionen 12 Stück
Kalorien 324kcal

Zutaten

Für den Boden

  • Datteln
  • Walnüsse oder Mandeln

Für die Füllung

  • Cashews
  • Saft einer Zitrone
  • 3/4 Dose Kokosnussmilch vollfett
  • 1 TL Kokosnussöl
  • Agavensirup oder Sonstiges zum Süßen, z.B. Honig

Zubereitung

Boden

  • Gib die Walnüsse kurz in einen Mixer, um sie zu kleinen Stücken zu machen.
  • Gib nun die Datteln hinzu, sodass sich beides zu einer Masse verbindet. Ist es zu trocken, kannst du weitere Datteln dazu geben. Ist es zu feucht, füge mehr Nüsse hinzu.
  • Forme erst kleine Bällchen und presse dann das Gemisch in eine kleine Kuchenform. Am besten macht du Backpapier darunter, sodass du den Kuchen später gut davon lösen kannst.

Füllung

  • Trenne die feste Masse der Kokosnussmilch von der Flüssigen. Das Wasser kannst du gerne für ein anderes Gericht verwenden (z.B. Kokos-Curry).
  • Gib die Zutaten nun alle in den Mixer, bis sie sich zu einer lecker cremigen Konsistenz verbinden.
  • Nun kannst deiner Kreativität freien lauf lassen: Entweder bleibt es bei einem „klassischem“ Cheesecake, oder aber du fügst einen weiteren Geschmack hinzu. Wie wäre es zum Beispiel mit ein paar Wildheidelbeeren oder Erdnussbutter?
  • Gib nun deine Masse mit in die Kuchenform. Achte darauf, dass sich keine Bläschen gebildet haben.
  • Das Ganze kommt jetzt für ca. 4-6 Stunden in den Kühlschrank. Danach darf genossen werden! (:

Hinweis

Kalorien pro Stück:
324 | 29 g Kohlenhydrate | 6 g Eiweiß | 22 g Fett

Sag uns unbedingt, wie dir unser veganer Cheesecake der etwas anderen Art schmeckt! (:

Vegane REZEPTSAMMLUNG
Vegane Rezepte im E-Book
Lade dir kostenlos die vegane Rezeptsammlung mit leckeren Ideen für Frühstück, Mittag, Abendessen und Snacks für Zwischendurch herunter.

Hiermit willigst du ein, dass du in Zukunft über Neuigkeiten informiert werden darfst. Widerruf ist jederzeit möglich. Datenschutzbestimmungen

Teile dieses Wissen mit deinen Sportsfreunden

Ein Kommentar

OTL sagt:
21. September 2020

5 stars
Hast du schon unseren veganen no bake Cheesecake ausprobiert?

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept bewerten




Abonniere unseren FitLetter

Du bekommst jede Woche Tipps für ein gesundes und fittes Leben
und erfährst als erstes von unseren Live-Webinaren, Aktionen und Rabatten.