fitnesstrainer-ausbildung-voraussetzungen.html

Fitnesstrainer Ausbildung Voraussetzungen

Wenn du Fitnesstrainer oder Ernährungsberater werden möchtest, musst du dafür nur wenige Voraussetzungen erfüllen. Für deine Ausbildung bei Online Trainer Lizenz musst du gemäß §4 Abs. 3 des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) mindestens 18 Jahre alt sein.

  1. Voraussetzungen für die B-Lizenz
  2. Voraussetzungen für A-Lizenz und Personal-Trainer-Lizenz
  3. Voraussetzungen für die Ernährungsberater-Ausbildung
  4. Schwangerschaft oder Behinderung
  5. Voraussetzungen für die Arbeit als Trainer
  6. Fernstudium

Welche Voraussetzungen für die Fitnesstrainer B-Lizenz Ausbildung?

Für die Fitnesstrainer B-Lizenz sind keine Lizenzen oder Zertifikate vorab notwendig, auch nicht die C-Lizenz. Die Fitnesstrainer C-Lizenz ist in unserer Ausbildung zum Fitnesstrainer B-Lizenz enthalten. Du kannst also direkt ohne Vorwissen mit deiner Ausbildung loslegen und dir das notwendige Fachwissen online aneignen, um dich selbst weiterzubilden oder als Fitnesstrainer mit B-Lizenz beruflich Fuß zu fassen.

Voraussetzungen für A-Lizenz und Personal-Trainer-Lizenz

Um die Ausbildung zum Fitnesstrainer mit A-Lizenz und/oder die Personal Trainer Ausbildung zu beginnen, ist eine B-Lizenz Voraussetzung. Diese muss nicht zwingend bei Online Trainer Lizenz abgeschlossen worden sein. Die Vorlage eines gültigen Zertifikats von einer anderen Akademie ist ebenso zulässig.

Welche Voraussetzungen für die Ernährungsberater-Ausbildung?

Für die Ernährungsberater-Ausbildung sind kein Vorwissen, Lizenzen oder Zertifikate vorab notwendig. Wenn du das 18. Lebensjahr vollendet hast (oder ab 16 mit Erlaubnis der Eltern), kannst du direkt mit deiner Ausbildung loslegen und dir das notwendige Fachwissen online aneignen, um als Ernährungsberater beruflich Fuß zu fassen oder dich selbst in Sachen Ernährung weiterzubilden. Hier findest du weitere Informationen zum Werdegang und Gehalt, wenn du Ernährungsberater werden willst.

Die Ausbildung zum Ernährungsberater – Vegan stellt eine Erweiterung zur vollumfänglichen Ernährungsberater-Ausbildung dar und setzt das Grundwissen zur Ernährung voraus. Ein Nachweis über eine Ernährungsberater-Lizenz ist vor Anmeldung zur Prüfung erforderlich.

Kann man auch trotz Schwangerschaft oder Behinderung Fitnesstrainer werden?

Wenn du Fitnesstrainer werden willst, solltest du dich auf jeden Fall in der Lage fühlen, Übungen an Geräten aus- und vorzuführen (ohne Gewicht). Dann kannst du auch mit einer Behinderung deine Ausbildung zum Fitnesstrainer / zur Fitnesstrainerin beginnen. Das Gleiche gilt, wenn du schwanger bist. Wir raten dir jedoch, dich vor dem Beginn deiner Ausbildung mit einem Arzt zu besprechen.

KOSTENLOSES SCHNUPPER-PAKET ANFORDERN

Teste kostenlos und unverbindlich die Online-Ausbildung

Mit dem Schnupper-Paket hast du alle Informationen, die du brauchst, wenn du dich mit unseren Online-Ausbildungen im Bereich Fitness und Ernährung weiterbilden möchtest.

  • Digitales Infomaterial zu allen Ausbildungsmöglichkeiten (in PDF-Form)
  • Kostenloser Testzugang zu all unseren Ausbildungen
  • Persönlicher Ansprechpartner

Jetzt anfordern

Welche weiteren Voraussetzungen gibt es für die Arbeit als Fitnesstrainer?

Neben einer grundlegenden Begeisterung für Sport und Gesundheitsthemen, solltest du als Fitnesstrainer gut mit Menschen umgehen können. Du solltest kontaktfreudig sein und andere motivieren können. Dazu gehört auch immer ein wenig Geduld, denn auch "Sportmuffel" wenden sich an Fitnesstrainer, wenn sie abnehmen oder andere Fitness-Ziele erreichen wollen. Wenn du Spaß daran hast, anderen Menschen etwas beizubringen und zu erklären, dann ist der Beruf des Fitnesstrainers genau richtig für dich. Denn als Trainer wirst du auch immer wieder mit Kunden zu tun haben, die sich noch nicht gut mit Sport und den Geräten im Fitnessstudio auskennen.

Im Fernstudium Fitnesstrainer werden

Ist die Ausbildung als Fernstudium das Richtige für dich?

Wenn du keine Lust oder keine Zeit für ein Blockseminar oder wöchentlichen Präsenzunterricht hast, dann ist ein Fernstudium am Online-Campus eine echte Alternative für dich. Eine Fitnesstrainer-Fernstudium setzt aber eine Menge Selbstdisziplin voraus, um sich selbst zum Lernen zu motivieren. Die Ausbildung bei Online Trainer Lizenz setzt bis auf die maximale Ausbildungsdauer von 6 Monaten, keinerlei zeitliche Vorgaben, sodass du dir selbst deine Vorlesungs- und Lernzeiten frei einteilen kannst.

Die Ausbildung als Fernstudium ist das Richtige für dich, wenn du...

  • Flexibilität und selbstbestimmtes Lernen liebst
  • deine Vorlesungs- und Lernzeiten frei einteilen willst
  • keine Lust oder keine Zeit für ein Blockseminar oder wöchentlichen Präsenzunterricht hast
  • genügend Selbstdisziplin hast, um dich selbst zum Lernen zu motivieren

Wir helfen dir weiter

Buche jetzt deinen Termin für ein kostenloses Beratungsgespräch.