Schon gehört? Es wird wieder limitierte Mega-Deals
zum Schwarzen Freitag geben.
Mehr erfahren

Yogalehrer Ausbildung in Nürnberg

Das Stadtbild Nürnbergs ist von der wunderschönen Altstadt und die Pegnitz geprägt. Die Stadt im Norden Bayerns bietet mit dem Wöhrder See und den vielen Grünflächen wie dem Zerzabelshofer Forst viele Möglichkeiten für einen Ausgleich in der Natur.

Für alle, die ihren Alltag gern auf der Matte ausblenden und wieder mehr zur inneren Mitte finden wollen, gibt es in Nürnberg mehr als 15 verschiedene Yoga-Studios. Vom klassischen Hatha-Yoga bis hin zum Acro-Yoga gibt es in Nürnberg für Yogis und (angehende) Yogalehrer viele verschiedene Möglichkeiten die wunderbare Lehre des Yoga ganz individuell zu praktizieren und zu lehren.

Unser Standort in Nürnberg

Deine Prüfung für die Yogalehrer-Ausbildung kannst du bei unserer Dozentin Elisa in Nürnberg hier absolvieren:

Marthastr. 16
90482 Nürnberg

Alle Infos zur Yogalehrer Ausbildung


 

Hier findest du alle Informationen zur Yogalehrer-Ausbildung. Jetzt kostenlos Infomaterial herunterladen.

Deine Dozentin für die Yoga-Ausbildung in Nürnberg

Yoga-Ausbildung Nürnberg Dozentin Elisa

Elisa begleitet dich durch deine Yogalehrer-Ausbildung in Nürnberg. Sie ist Sportstudentin und hat sich mit Herz und Seele dem Sport verschrieben. Elisa studiert Sport in Regensburg und praktiziert selbst seit vielen Jahren Yoga. Wenn sie nicht gerade auf der Matte steht (oder liegt) hält sie Kurse als "Strong by Zumba"-Instructor oder trainiert eine Tanzshow-Formation.

Elisa ist fachlich breit aufgestellt und hat neben ihrer Yogalehrer-Ausbildung auch folgende Lizenzen gemacht:

  • Fitnesstrainer B-Lizenz
  • Ernährungsberater-Lizenz
  • Personal-Trainer Lizenz

Du bist bei ihr bestens aufgehoben, wenn du die Praxisphase für deine Yogalehrer Ausbildung in Nürnberg mit viel Spaß und Energie absolvieren möchtest.

Wie läuft die Yoga-Ausbildung in Nürnberg ab?

Zuerst erwirbst du einen Zugang für deine gewünschte Ausbildung. Direkt nach Zahlungseingang kannst du mit dem Lernen loslegen und dich durch die Ausbildung arbeiten. Mit Hilfe von Lernerfolgskontrollen nach jedem Modul überprüfst du deinen Wissenstand.

Wenn du alle Module durchgearbeitet hast, absolvierst du eine Online-Zwischenprüfung, bevor du dich für die richtige Abschlussprüfung anmelden kannst. Dazu suchst du dir einen unserer Prüfungsstandorte (zum Beispiel Berlin) aus und vereinbarst einen individuellen Termin mit deinem Dozenten.

Die Prüfung findet üblicherweise an zwei Präsenztagen statt und enthält sowohl einen schriftlichen als auch einen mündlichen Teil, bei welchem du dein Praxiswissen unter Beweis stellst.

Wir helfen dir weiter

Buche jetzt deinen Termin für ein kostenloses Beratungsgespräch.