Go Back

Tofu Geschnetzeltes

Geschnetzeltes geht auch ohne Fleisch - die cremige Variante mit Tofu schmeckt mindestens genau so gut wie das Original.
Zubereitungszeit30 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Fitnessfood, gesunde Küche
Keyword: Tofu, vegan
Portionen: 2 Personen
Kalorien: 341kcal

Equipment

  • Pfanne

Zutaten

  • 200 g Naturtofu schnittfest
  • 350 g Champignons
  • 1 Paprika rot oder gelb
  • 100 ml Vegane Sahne (Hafer oder Soja)
  • 1 EL Olivenöl
  • 5 EL Sojasoße
  • 1 Zehe Knoblauch
  • frischer Schnittlauch
  • Gewürze nach Wahl (z.B. Salz, Pfeffer, Paprika)

Anleitungen

  • Knoblauch fein hacken und zusammen mit Sojasoße in einer Schale anmischen.
  • Tofu in Streifen schneiden und in der Sauce marinieren (am besten über Nacht).
  • Tofu aus der Marinade nehmen und in Olivenöl anbraten. (Die übrige Marinade aufheben!)
  • Währenddessen Champignons sowie Paprika waschen, schneiden und dann mit in die Pfanne geben.
  • Überschüssige Pilzflüssigkeit abgießen. Mit dieser und der übrigen Marinade löschen wir den Tofu ab, sobald dieser schön angebraten ist.
  • Noch etwas ziehen lassen, dann Sahne dazugeben und mit Gewürzen sowie Schnittlauch abschmecken.
  • Pur genießen oder auf Vollkornnudeln oder Reis servieren.

Notizen

Nährwerte pro Portion: 
Kohlenhydrate: 5,1g ; Eiweiß: 17,9g ; Fett: 22,2g