Go Back

Rote Linsennudeln mit Möhren und Fetakäse

Linsennudeln sind in der Regel nicht nur glutenfrei, sondern auch vegan. Die roten Nudeln aus Hülsenfrüchten können in der Küche vielseitig eingesetzt werden.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Kochzeit5 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Gericht: Hauptspeise, pasta
Land & Region: gesunde Küche
Keyword: nudeln
Portionen: 1 Person
Kalorien: 642kcal

Equipment

  • Beschichtete Pfanne

Zutaten

  • 50 g Pasta aus roten Linsen
  • 2 Möhren
  • 30 g Fetakäse
  • 1 EL Tomatenmark
  • 150 g passierte Tomaten
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Oregano
  • 1 EL Kernemix

Anleitungen

  •  Linsen waschen und nach Packungsanleitung kochen.
  • Zwiebel sowie Knoblauch kleinschneiden und in einer Pfanne mit Olivenöl goldbraun anbraten.
  • Möhren hinzu geben und weitere 3 Minuten braten. 
  • Linsen sowie passierte Tomaten einrühren und weitere 5 bis 8 Minuten ziehen lassen.
  • Tomatenmark und ein Teil des Feta dürfen sich nun zu der Soße gesellen.
  • Derweil die Linsennudeln nach Packungsanleitung zubereiten.
  • Das ganze anrichten, mit Feta, Kernen sowie Oregano toppen.

Notizen

Nährwerte: Eiweiß: 20g / Kohlenhydrate: 58g / Fett: 35g