Go Back
Low Carb Lebkuchen Rezept
Rezept drucken
5 from 2 votes

Low Carb Lebkuchen

Unsere leckeren Low Carb Lebkuchen sind perfekt für alle, die sich auch in der Vorweihnachtszeit möglichst gesund ernähren wollen.
Vorbereitungszeit0 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Backzeit20 Min.
Arbeitszeit35 Min.
Gericht: Kuchen und Gebäck
Land & Region: Low Carb
Keyword: Gebäck, Weihnachten
Portionen: 20 Stück
Kalorien: 170kcal

Equipment

  • Backofen

Zutaten

  • 100 g Mandeln gemahlen
  • 50 g Mandeln gehackt
  • 150 g Haselnüsse gehackt
  • 50 g Walnüsse gehackt
  • 5 Eier (davon nur 2 Eigelb)
  • 130 g Erythrit
  • 2 EL Lebkuchengewürz
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 2 TL Backpulver
  • Schalenabrieb von 1 Zitrone (optional)
  • Schalenabrieb von 1/2 Orange (optional)

für die Glasur

  • 100 g Schokolade mit mind. 70% Kakaoanteil

Anleitungen

  • Nüsse, Mandeln, Erythrit und Gewürze in eine Schüssel geben und gut vermischen.
  • Die Schale von 1 Zitrone und 1/2 Orange reiben.
  • Eier trennen, das Eiweiß mit 2 Eigelb schaumig rühren und mit Backpulver sowie dem Zitronen- und Orangenabrieb verrühren.
  • Jetzt die Nussmischung zugeben und zu einem Teig mixen.
  • Mit einem Esslöffel Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und diese mit angefeuchteten Fingern glatt streichen.
  • Im Backofen bei 180° Ober-/Unterhitze für ca. 20 Minuten backen(die Lebkuchen sollen innen weich bleiben).
  • Nach dem Backen die Lebkuchen auf einem Gitter vollständig auskühlen lassen.
  • Währenddessen kannst du die Schokolade im Wasserbad schmelzen.
  • Zum Schluss die abgekühlten Lebkuchen mit der Schokolade bestreichen.
  • Teilen und Genieeeßen!

Notizen

Protein: 5,4 g Kohlenhydrate: 3,9 g Fett: 14,3 g