Go Back
Gefüllte Aubergine mit roten Linsen
Rezept drucken
5 von 6 Bewertungen

Gefüllte Aubergine mit Roten Linsen

Ein weiteres leckeres Low Carb Rezept ist unsere gefüllte Aubergine mit Roten Linsen.
Für eine vegane Option kannst du einfach den Feta durch eine vegane Alternative ersetzen oder auch einfach weglassen.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Backzeit20 Min.
Gericht: Hauptspeise
Land & Region: Low Carb
Keyword: Aubergine
Portionen: 2 Personen
Kalorien: 418kcal
Autor: Online Trainer Lizenz

Equipment

  • Backofen
  • Beschichtete Pfanne

Zutaten

  • 1 Aubergine
  • 100 Gramm Rote Linsen
  • 200 g gehackte Tomaten
  • 100 g rote Paprika
  • 100 g Feta
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • Gewürze deiner Wahl
  • 1 EL Puderzucker (optional)
  • frischer Basilikum (optional)

Anleitungen

  • Paprika und Knoblauch fein würfeln.
  • Mit dem Olivenöl in einer großen Pfanne andünsten.
  • Linsen hinzufügen und kurz anbraten.
  • Mit Gemüsebrühe und gehackten Tomaten ablöschen.
  • 10 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen gar sind.
  • Anschließend mit reichlich Gewürzen abschmecken (z.B. Oregano, Paprikapulver Chili, Salz und Pfeffer)
  • Währenddessen die Aubergine waschen, längs halbieren und aushöhlen.
  • Die Linsen in die Hälften füllen und den Feta grob darüber krümeln.
  • (Optional mit etwas Puderzucker bestreuen.)
  • Für ca. 20 Minuten bei ca. 180 Grad in den Ofen.
  • Danach mit frischem Basilikum servieren.

Notizen

Nährwerte pro Portion: Eiweiß: 24g / Kohlenhydrate: 47g / Fett: 17g