Go Back
Proteinriegel Rezept mit Datteln und Quark
Rezept drucken
5 von 8 Bewertungen

Proteinriegel mit Datteln und Quark

Der Quark und die Datteln sind wahre Eiweißbomben in diesem Snack, während die Nüsse einen gesunden Fettanteil und die Haferflocken sättigende Ballaststoffe liefern. Dieser Riegel kommt ohne industriell verarbeitete Lebensmittel aus und ist damit eine gesunde Alternative zum gewöhnlichen Proteinriegel.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Backzeit15 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Gericht: Snack
Land & Region: Deutsch
Portionen: 1 Blech
Kalorien: 2000kcal

Zutaten

  • 350 g Magerquark
  • 250 g Haferflocken
  • 80 g Nüsse deiner Wahl
  • 30 g Quinoa gepufft
  • 3 Eier
  • 3 Datteln
  • 1 EL Chia- oder Leinsamen
  • 1 EL Honig oder Agavendicksaft

Anleitungen

  • Einfacher geht´s nicht: vermenge alle Zutaten, verteile sie gleichmäßig auf einem Backbleck mit Backpapier und backe sie gleichmäßig für etwa 15 Minuten bei 180 Grad. Schneide die Riegel in die gewünschte Form und lass sie anschließend auskühlen.

Notizen

Energie: ca. 2000 Kalorien
Fett: ca. 92g
Kohlenhydrate: ca. 170g 
Eiweiß: ca. 110g