Go Back

Grüne Wintergemüse-Pfanne

Mit diesem Rezept bekommst du viele Vitamine und stärkst dein Immunsystem im Winter!
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Gericht: Hauptspeise
Land & Region: gesunde Küche
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 244kcal
Autor: Marianne Waldbroel

Equipment

  • Pfanne

Zutaten

  • ½ Wirsingkohl
  • 2 Handvoll Rosenkohl
  • 2 Eier
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • Salz / Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl
  • Chili optional

Anleitungen

  • Schäle und wasche den Rosenkohl gründlich und bringe ihn in einem kleinen Topf mit Wasser zum kochen. Die Kochzeit hierfür beträgt 3 Minuten.
  • Schrecke den Rosenkohl mit kaltem Wasser ab. Tupfe ihn trocken und halbiere die Röschen.
  • Erhitze nun das Öl in einer großen Pfanne und gebe die Rosenkohlhälften hinzu. Brate den Rosenkohl (für etwa 5 Minuten) an, damit er eine leicht braune Färbung bekommt.
  • Halbiere in der Zwischenzeit den Wirsingkohl, entferne die äußeren Blätter und den Strunk und schneide ihn in Streifen. Wasche den geschnittenen Wirsing gründlich unter fließendem Wasser.
  • Lösche nun den Rosenkohl mit der Gemüsebrühe ab, sobald er die gewünschte Färbung bekommen hat und gebe den Wirsingkohl ebenfalls in die Pfanne. Lass beide Kohlsorten in der Gemüsebrühe für etwa 5-10 Minuten garen. Würze nach belieben mit Pfeffer und Salz und lass die Brühe verkochen, so dass keine Flüssigkeit in der Pfanne zurückbleibt.
  • Schlage im letzten Schritt die Eier in die Mitte der Pfanne und lass diese für etwa 5 Minuten garen. Nach Belieben etwas Chili auf das fertige Gericht geben.
  • Guten Appetit!