Go Back

Selbstgemachtes Mandeleis

Nährwerte (pro Portion):
Kalorien: 527 kcal
Kohlenhydrate: 69 g
Proteine: 14 g
Fett: 54 g
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit2 Stdn.
Arbeitszeit15 Min.
Gericht: Dessert
Land & Region: vegan
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 527kcal

Zutaten

  • 3 Bananen
  • 1 Avocado
  • 70 g Mandeln gemahlen, gehackt oder gestiftet
  • 12 Datteln frisch oder getrocknet
  • Zitronensaft

Anleitungen

  • Falls Du keine fein gemahlenen Mandeln verwendest, solltest Du die Mandeln vorerst in einem Mixer pulvrig mahlen.
  • Schneide nun die Bananen, die Datteln und die Avocado etwas kleiner, gib einen Spritzer Zitronensaft hinzu und vermische alles mit einem Mixer, bis die Masse eine cremige Konsistenz bekommt.
  • Tipp: Sollten die Datteln noch zu hart sein, kannst du Sie für eine Stunde in Wasser einweichen und schon lassen sie sich viel leichter mixen.
  • Hebe nun die gemahlenen Mandeln unter diese Masse.
  • Gib die entstandene Eiscreme in ein kleines Schälchen oder ein Glasgefäß und ab damit in die Tiefkühltruhe. Zwei Stunden sollten genügen, bis das Eis komplett gefroren ist.
  • Tipp: Vor dem Kühlschrank warten ist doof, denn Du möchtest Dein Eis sofort genießen? Dann nutz doch einfach gefrorene Bananen.
  • Du wirst das Mandeleis garantiert lieben und es immer wieder zubereiten. Um dabei etwas geschmackliche Abwechslung hineinzubringen, kannst Du natürlich variieren und auch einmal andere Zutaten verwenden. Probiere statt der Mandeln doch einmal Haselnüsse, Pistazien oder Macadamias aus oder gib ein wenig pflanzliches Proteinpulver, wie Hanfprotein oder Kürbiskernpulver hinzu, um Dein Muskelwachstum zu beschleunigen.