Go Back

Veganen Käse selbermachen

Dieser vegane Käse ist sogar fettärmer als die Sorten aus dem Supermarkt. 
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Kochzeit30 Min.
Arbeitszeit45 Min.
Gericht: Frühstück, Snack
Land & Region: vegan
Keyword: Käse
Portionen: 1 Portion
Kalorien: 761kcal

Equipment

  • Mixer oder Pürierstab

Zutaten

  • 50 g Cashewkerne
  • 2 Kartoffeln (roh)
  • 2 EL Kokosöl
  • 3 EL Hefeflocken
  • Salz
  • Gewürze nach Wahl
  • 2 TL Agar-Agar Pulver

Anleitungen

  • Wasche die Kartoffel, schäle sie und schneide sie in Stücke. Koche sie anschließend zusammen mit den Cashews in Salzwasser.
  • Gebe anschließend die gekochten Kartoffeln, Cashews, Hefeflocken und Gewürze mit etwas Kokosöl in einen Mixer und püriere es zu einer gleichmäßigen Masse. 
  • Bereite das Agar Agar Pulver nach Packungsanleitung zu und rühre es unter die Käsemasse. 
  • Fette eine Form mit etwas Kokosöl, fülle die Masse hinein und lasse den Käse am besten über Nacht fest werden. 

Notizen

Tipp: Füge Gewürze oder Kräuter deiner Wahl hinzu. Damit veränderst du den Geschmack auf natürliche Weise und sorgt für mehr Abwechslung.
Nährwerte:
Kohlenhydrate: 67g, Fett: 37g, Protein: 23g