Go Back

Veganen Käse selbermachen

Folgende Zutaten benötigst du für dein veganes Käse-Rezept.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Kochzeit30 Min.
Arbeitszeit45 Min.
Gericht: Frühstück, Snack
Land & Region: vegan
Keyword: Käse
Portionen: 1 Portion
Kalorien: 761kcal

Equipment

  • Mixer oder Pürierstab

Zutaten

  • 50 g Cashewkerne
  • 2 Kartoffeln (roh)
  • 2 EL Kokosöl
  • 3 EL Hefeflocken
  • Salz
  • Gewürze nach Wahl
  • 2 TL Agar-Agar Pulver

Anleitungen

  • Zuerst musst du die Kartoffeln waschen, sie schälen und in Stücke klein schneiden. Koche sie anschließend zusammen mit den Cashews in Salzwasser.
  • Als nächstes gibst du die gekochten Kartoffeln, die Cashews, die Hefeflocken und Gewürze nach Wahl mit etwas Kokosöl in einen Mixer. All dies pürierst du zu einer gleichmäßigen Masse. 
  • Bereite danach das Agar-Agar Pulver anhand der Packungsanleitung zu und rühre es unter die Käsemasse. 
  • Anschließend fettest du eine Form mit etwas Kokosöl ein, füllst die Masse hinein und lässt den Käse am besten über Nacht im Kühlschrank fest werden. Jetzt kannst du ihn genießen!

Notizen

Tipp: Je nach Geschmack kannst du die Gewürze variieren und etwas herzhafter oder milder gestalten. Neben Gewürzen kannst du auch diverse Kräuter deiner Wahl einsetzen. Damit veränderst du den Geschmack auf natürliche Weise und sorgt für mehr Abwechslung. Orientiere dich dabei gerne an der Käsevielfalt an der Käse-Theke deines Supermarktes oder lass dich in Social Media inspirieren.
Nährwerte:
Kohlenhydrate: 67g, Fett: 37g, Protein: 23g