00Tage: 00Stunden: 00Minuten: 00Sekunden 
Zu den Angeboten
Lexikon Yoga Asanas Bhekasana (Frosch)

Bhekasana (Frosch)

Ausführung:

  • Bauchlage einnehmen, die Unterarme auf dem Boden abstützen; Ellenbogen mit Schultergelenk auf einer Linie
  • Beine sind lang ausgestreckt
  • Rechtes Bein beugen und heben; den rechten Fuß mit der rechten Hand greifen und die rechte Ferse zur Außenseite zur rechten Hüfte ziehen
  • Dabei versuchen, den rechten Ellenbogen nach oben zu drehen
  • Die Hand so auf den Fuß legen, dass Finger und Zehen in die gleiche Richtung zeigen
  • Dasselbe mit dem anderen Fuß machen

In der Position:

  • Gleichmäßig atmen
  • Brustraum öffnen
  • Schultern sortieren, tief ziehen
  • Blick leicht nach vorne
  • Steißbein nach hinten schieben
  • Füße zum Boden drücken

Variationen:

  • Beine leicht anbeugen
  • Nur eine Seite
  • Einen Gurt als Hilfe nutzen

Positive Wirkungen:

  • Mobilisation der Wirbelsäule
  • Brustraum und Herzraumöffnung

Kontraindikationen:

  • Knieprobleme
  • Probleme im unteren Rücken
  • Probleme in den Schultern und im/am Hals