Go Back

Chili sin Carne mit Tofu

Chili sin Carne - perfekt als Füllung für Wraps, Tacos, als Beilage zu Reis oder pur mit einer Scheibe Sauerteigbrot.
Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Fitnessfood, gesunde Küche
Keyword: Tofu, vegan
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 330kcal

Equipment

  • Pfanne

Zutaten

  • 1 Block Naturtofu
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 Dose Mais
  • 2 Rote Paprika
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Chilischoten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 EL Tomatenmark
  • Gewürze nach Wahl

Anleitungen

  • Knoblauch sowie Zwiebel fein hacken und in Olivenöl andünsten.
  • Währenddessen den Tofu zerkrümeln und dann mit in die Pfanne geben. Chilischoten fein hacken und mit dazu geben.
  • Tomatenmark dazu und mit etwas Wasser verrühren. Abköcheln lassen.
  • Bohnen, Mais sowie Paprika waschen und mit in die Pfanne geben. 
  • Einige Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen. Nach Belieben mehr Tomatenmark und Wasser hinzufügen. Gut würzen und regelmäßig abschmecken.
  • Auf Reis oder mit Brot servieren.

Notizen

Nährwerte pro Portion:
Kohlenhydrate: 37,2g ; Eiweiß: 11,1g ; Fett: 13,6g