Go Back

Eiweißbrötchen

Für das Frühstück am Wochenende sollen es lieber Brötchen als Brot sein? Kein Problem - mit unseren Eiweißbrötchen hast du im Handumdrehen leckere proteinhaltige Brötchen gezaubert, die der ganzen Familie schmecken.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Backzeit30 Min.
Arbeitszeit50 Min.
Gericht: Backwaren
Land & Region: Fitnessfood, Proteinreich
Keyword: Brötchen, Frühstück
Kalorien: 329kcal

Equipment

  • Backofen

Zutaten

  • 100 g Quark
  • 2 Eier
  • 100 g Mandelmehl
  • 100 g Kichererbsenmehl oder Linsenmehl
  • 50 g Haferkleie
  • 50 g Kerne z.B. Sonnenblumenkerne & Kürbiskerne
  • 3 EL Kokosöl
  • 350 ml Wasser
  • 1 Karotte

Anleitungen

  • Verrühre den Quark und die Eier miteinander.
  • Vermische anschließend alle trockenen Zutaten miteinander. 
  • Lasse das Kokosöl schmelzen und gib es zusammen mit dem Wasser zu den trockenen Zutaten. Gut verrühren.
  • Anschließend die Quarkmasse unterheben. Bei Bedarf gib etwas mehr Flüssigkeit hinzu.
  • Zum Schluss die Karotte raspeln und unter den Teig heben.
  • Den Teig eine Weile ruhen lassen. Währenddessen den Ofen auf 180°C vorheizen. 
  • Die Masse zu Brötchen formen und auf einem Backblech verteilen.
  • Bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen. Vor dem Schneiden auskühlen lassen. 

Notizen

Nährwerte pro Brötchen: Eiweiß: 25g / Kohlenhydrate: 19g / Fett: 13g
Tipp: Verwandele die Eiweißbrötchen in Käsebrötchen, indem du nach der Hälfte der Backzeit etwas Käse über die Brötchen streust.