Go Back
High Protein Pizza mit Thunfisch-Teig
Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

High Protein Pizza mit Thunfisch-Teig

Thunfisch zur Abwechslung nicht auf der Pizza, sondern in der Pizza. Dadurch wird dieses Gericht zur Proteinbombe und lässt Muskeln wachsen. Belegen kannst du die Pizza ganz nach deinem Geschmack. 
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Gericht: Pizza
Land & Region: Proteinreich
Keyword: Pizza, Proteine
Portionen: 1 Portion
Kalorien: 584kcal

Equipment

  • Pizzablech
  • Backofen

Zutaten

  • 1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
  • 2 Eier
  • ½ Dose Pizzatomaten
  • 1 Schalotte
  • 1 EL getrockneter Oregano
  • Prise Salz
  • 50 g Käse
  • Gemüse und Belag deiner Wahl beachte, dass die Nährwerte sich dementsprechend ändern

Anleitungen

  • Gieße den Saft des Tunfisches ab, damit die Masse möglichst trocken ist. Tunfisch und Eier verquirlen, sodass ein homogener Teig entsteht.
  • Den Teig auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Celsius (Umluft) für ca. 10 Minuten backen.
  • Das Gemüse deiner Wahl waschen, trocknen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen uns fein würfeln.
  • Nach ca. 10 Minuten oder sobald der Boden goldbraun ist kannst du ihn aus dem Ofen nehmen.
  • Verteile die Tomaten aus der Dose auf dem Pizzaboden und streue eine Prise Salz darüber. Gebe die Zwiebel und das Gemüse deiner Wahl darauf. Bestreue alles mit Käse und getrocknetem Oregano.
  • Die Pizza für weitere 5 Minuten im Ofen backen, etwas abkühlen lassen und genießen!

Notizen

Nährwerte für eine ganze Pizza:
kcal: 584; Eiweiß 69 g; Kohlenhydrate: 15 g; Fett: 29 g