Protein Oatmeal aus der Mikrowelle

Jenny Tröger, Rezepte, 1. Dezember 2017

proteinreiche Ernährung

Protein Oatmeal aus der Mikrowelle

Protein Oatmeal Frühstückskuchen

Du liebst Haferflocken über alles und Kuchen könntest du auch den ganzen Tag über essen? Dann ist dieser Oatmeal-Kuchen das perfekte Frühstück für dich!
Gericht Frühstück
Land & Region Proteinreich
Vorbereitungszeit 2 Minuten
Zubereitungszeit 3 Minuten
Portionen 1 Kuchen
Kalorien 423kcal
Autor Jenny Tröger

Zutaten

  • 70 gr zarte Haferflocken
  • 2 EL Schoko oder Vanille Proteinpulver
  • 1/2 Banane
  • 30 ml Wasser
  • Toppings nach Belieben

Zubereitung

  • Mixe alle Zutaten (bis auf die Toppings) bis eine zähflüssige Masse entsteht. Gerne kannst du zusätzlich Leinsamen, Chiasamen, Apfel, Nüsse etc. hinzufügen.
  • Die Masse in eine Schüssel geben und für ca. 3 Minuten bei 600 Watt in die Mikrowelle geben. Die Masse sollte jetzt fest sein und am besten in der Mitte noch leicht flüssig. Ist das nicht der Fall dann einfach nochmal ab damit in die Mikrowelle.
  • Jetzt kommt der wichtigste Schritt:
  • Füge deine Toppings hinzu! Unsere Favoriten sind gefrorene Beeren und Zimt 🙂

Wenn du mehr über Whey-Protein und den Einsatz von Nahrungsergänzungsmitteln erfahren willst, lies dir den Artikel über Supplements durch.

GRATIS E-BOOK mit 148 gesunden REZEPTEN

E-Book gesunde Rezepte
Lade dir kostenlos das Rezeptbuch mit 148 gesunden Rezepten herunter, die dich in deiner Gesundheit und Fitness optimal unterstützen.

Hiermit willigst du ein, dass du in Zukunft über Neuigkeiten oder Rabattaktionen informiert werden darfst. Widerruf ist natürlich jederzeit möglich. Datenschutzbestimmungen

Teile dieses Wissen mit deinen Sportsfreunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept bewerten




Abonniere unseren FitLetter

Du bekommst jede Woche Tipps für ein gesundes und fittes Leben
und erfährst als erstes von unseren Live-Webinaren, Aktionen und Rabatten.