Ausbildungen

FAQ

Über uns

Prüfungsorte

Informationen

Blog

Referenzen

Gratis Demozugang

Logout

Fitnesstrainer-B-Lizenz

Fitnesstrainer-A-Lizenz

Personal Trainer

OTL-Diplom* zum Fitnesstrainer

Karrierebooster

Yogalehrer

Pilates Trainer

Ernährungsberater

Ernährungsberater - Vegan

Personal Trainer Masterclass

Fitnessstudio Coaching

Qualität

Über OTL

Das Team

Referenzen

Merchandise

Berlin

Hamburg

München

Köln

Frankfurt

Wien

Zürich

alle 26 Standorte

Voraussetzungen

Vorteile Online-Ausbildung

Lexikon

Fördermöglichkeiten

Infos zur Ausbildung

Fitnesstrainer Ausbildung

Nach der Ausbildung

Trainerschein

Fitnesstrainer Gehalt

Selbständig als Fitnesstrainer

Ernährungsberater werden

Ernährungsberater Gehalt & Beruf

Wie wird man Personal Trainer

Personal Trainer Gehalt

Yogalehrer werden

Was ist Power Vinyasa Yoga?

Unterschied Yoga & Pilates

Hotline

0049 (0)30 588 49094
(Deutsches Festnetz)

0800 7244664
(Innerhalb Deutschlands)

Du erreichst uns von Mo. bis Fr.
zwischen 09:00 und 15:00 Uhr

Jetzt auf Premium upgraden und Vorteile sichern!

Gedrucktes Skript(Wert: 49,-)

Zusätzlich zum Download-Skript erhälst du das gedruckte Skript als Lehrbuch.

Audiobook gratis(Wert: 29,-)

Das Audiobook zu deiner Ausbildung ist inklusive.

Bonusmodule(Wert: > 400,-)

Du hast Zugriff auf je 2 Bonusmodule aus den anderen Ausbildungen.

Gutschein(10%)

10% Rabatt auf weitere Ausbildungen.

Alle Module sofort

Alle Module stehen dir sofort in beliebiger Reihenfolge zur Verfügung.
Wert des Pakets: über 847,30
Dein Preis: nur 369,30

ONLINE

ERNäHRUNGSBERATER-AUSBILDUNG

4.5/5.0 (aus 160 Bewertungen bei fernstudiumcheck.de)
  • Flexibler Ausbildungsbeginn: Starte, wann du willst
  • Individuelle Prüfungstermine: Du legst deinen Termin selbst fest
  • Dein eigenes Lerntempo: Abschluss durchschn. in nur 27 Tagen
  • 1 Prüfungstag: 18 Standorte in deiner Nähe
  • Geld zurück: Bei Nicht-Bestehen der Prüfungen

Beschreibung

Ernährungsberater Lizenz – als berufliche oder persönliche Weiterbildung

Mit der Ernährungsberater Lizenz qualifizierst du dich dazu, andere in Bezug auf ihre Ernährung zu beraten*.
Als ausgebildeter Ernährungsberater bist du auch in der Lage, Assistent und Diätberater für deine Kunden zu sein. Du kannst Online-Ernährungscoachings, individuelle Ernährungsberatung oder auch mentale Unterstützung für deine Klienten anbieten

Natürlich kannst du diese Ausbildung auch dazu nutzen, um deine eigene Gesundheit nachhaltig zu verbessern und deine ernährungsspezifische Ziele zu erreichen.

Die Ernährungsberater-Ausbildung richtet sich an Personen, die:

  • sich beruflich oder privat im Bereich Ernährung fortbilden möchten.
  • mehr über ihre eigene Ernährung und Gesundheit lernen wollen.
  • ein fundiertes Wissen auf dem Gebiet der Ernährung bekommen wollen, um als kompetenter Ansprechpartner in allen Fragen der Ernährung behilflich zu sein
  • bereits im Gesundheitswesen tätig sind und Ihr Wissen im Bereich der Ernährungsberatung erweitern möchten.

Mehr zum Berufsbild eines Ernährungsberaters findest du hier.

Die Weiterbildung als perfekter Zusatz zu einer Fitness-Ausbildung

Die Weiterbildung zum Ernährungsberater eignet sich zudem hervorragend als Zusatz zu einer Fitnesstrainer-Ausbildung. Wer bereits eine Fitnesstrainer-B-Lizenz oder eine Fitnesstrainer-A-Lizenz absolviert hat, kann durch eine Weiterbildung zum Ernährungsberater seine Kunden noch vollumfänglicher und detaillierter in Sachen Ernährung beraten


*Hinweis für Kunden in Österreich:

Mit dem Absolvieren der Ausbildung und dem Bestehen der Prüfung in Österreich erwirbst du das Zertifikat „Ernährungstrainer“. Eine Tätigkeit als Ernährungstrainer in Österreich ist zulässig, solange nicht in den Bereich der Ernährungsberatung eingegriffen wird. Wir stellen ausdrücklich klar, dass eine Tätigkeit als Ernährungsberater nach unserer Ausbildung in Österreich nicht möglich ist.

Wenn du als selbstständiger Berater in Sachen Ernährung in Österreich tätig werden möchtest, benötigst du zwingend eine Gewerbeberechtigung nach § 119 GewO, die nur Personen erteilt werden kann, die erfolgreich die Absolvierung eines Studiums des Studiengangs „Ernährungswissenschaften“ an einer österreichischen Universität oder eine Ausbildung zum Diätassistenten nachweisen.

Ablauf

Wie läuft die Ernährungsberater-Ausbildung online ab?

  1. Starte sofort oder später
    Direkt nach Zahlungseingang (ca. 1-3 Minuten) erhältst du Zugang zum Online-Campus und kannst mit deiner Online-Ausbildung beginnen – oder zu einem anderen beliebigen Zeitpunkt starten.
  2. Zugang zur Ausbildung für 6 Monate
    Dein Zugang beginnt erst ab dem Moment deiner eigenen manuellen Einschreibung in den Kurs. Hierfür steht dir im Online-Campus ein gleichnamiger Button zur Verfügung. Bei Bedarf kann diese Frist verlängert werden.
  3. Lernen wann und wo du willst
    Du kannst dich jederzeit und von überall aus einloggen – egal ob mit dem PC, dem Tablet oder unterwegs mit dem Smartphone.
  4. Dauer der Ausbildung
    Du entscheidest selbst, in welchem Tempo du die Lehrinhalte durcharbeitest. Die durchschnittliche Ausbildungsdauer beträgt 27 Tage, Rekord ist 1 Woche, du kannst dir aber auch bis zu 6 Monate Zeit lassen. Mehr Informationen zur Dauer findest du in unseren FAQs.
  5. Überprüfe deinen Wissensstand
    Nach jedem Modul überprüfst du mit einem Multiple-Choice-Test deinen Wissensstand. Danach wird das nächste Modul freigeschaltet.
  6. Die Online-Zwischenprüfung
    Eine Online-Zwischenprüfung dient dir zur optimalen Vorbereitung, bevor du dich für die Abschlussprüfung anmelden kannst.
  7. Mündliche Abschlussprüfung
    Der erste Teil der Abschlussprüfung findet als persönliches Webinar statt.
  8. Ein Präsenztag am Standort deiner Wahl
    Du vereinbarst für die schriftliche Prüfung einen individuellen Termin. Dir stehen 19 Prüfungsstandorte zur Auswahl.

Wie läuft die Prüfung ab?

Step 1: Persönliches Webinar mit Elite-Dozent
Step 2: 60-minütige schriftliche Abschlussprüfung

P.S. Du brauchst keine Angst vor der Prüfung zu haben: Wir haben für dich ein ganzes Modul zum Thema Prüfungsvorbereitung erstellt, sodass du bombensicher in die Prüfung gehen kannst. Noch mehr Informationen findest du in den FAQs.

Nach bestandener Prüfung (89% bestehen beim ersten Versuch) hältst du dein offizielles Zertifikat in den Händen, das du international einsetzen kannst, und bist Ernährungsberater nach staatlich geprüfter Ausbildung.

Noch mehr Informationen findest du in den FAQ.


Hinweis für Kunden aus Österreich:

Nach dem Absolvieren der Ausbildung und dem erfolgreichen Bestehen bestandener Prüfung (89% bestehen beim ersten Versuch) in Österreich erhältst du unser Zertifikat „Ernährungstrainer“, das - genau wie bei einem Abschluss in Deutschland - weltweit und unbegrenzt gültig ist.
Übrigens: Solltest du deine Prüfung (inkl. 3 Wiederholungsprüfungen) nicht bestehen, erstatten wir dir die Kosten für deine Ausbildung.

Lehrinhalte

Inhalte der Ernährungsberater-Ausbildung

Die Ernährungsberater-Ausbildung bereitet dich optimal auf deine zukünftige Tätigkeit als Ernährungsberater vor. So lernst du zum Beispiel alles über den Energiehaushalt des menschlichen Körpers, die verschiedenen Nährstoffe und deren Besonderheiten sowie über Sporternährung, Adipositas und Essstörungen. Die Ausbildung besteht aus 21 Modulen, 21 Videos und 21 PDFs.

Die Ernährungsberater-Ausbildung ist in 21 Kapitel gegliedert:

  • Modul 1 – Grundlagen der Ernährung
  • Modul 2 – Verdauung der Nährstoffe
  • Modul 3 – Stoffwechsel und Energiebereitstellung
  • Modul 4 – Makronährstoffe
  • Modul 5 – Kohlenhydrate
  • Modul 6 – Fette
  • Modul 7 – Proteine
  • Modul 8 – Mineralstoffe
  • Modul 9 – Vitamine
  • Modul 10 – Wasser
  • Modul 11 – Sekundäre Pflanzenstoffe
  • Modul 12 – Sporternährung
  • Modul 13 – Ernährung im Leistungssport
  • Modul 14 – Adipositas
  • Modul 15 – Ernährungsformen zur Gewichtsreduktion
  • Modul 16 – Ernährungspsychologie
  • Modul 17 – Essstörungen
  • Modul 18 – Nahrungsergänzung
  • Modul 19 – Ernährungspläne
  • Modul 20 – Fachwissen in die Praxis umsetzen
  • Modul 21 – Wie es weitergeht

Zusätzlich hast du die Möglichkeit, dir passend zu deiner Ausbildung ein Audiobook und ein gedrucktes Lehrbuch zu bestellen. (Du kannst es auch beim Checkout im Warenkorb hinzufügen)

Regelmäßige Live-Webinare für Eure Fragen:

Natürlich lassen wir dich mit den Lehrinhalten nicht alleine. In regelmäßigen Webinaren kannst du offene Fragen oder Unklarheiten direkt, live und Face-to-Face an unsere Fitness und Ernährungsexperten richten.

Die Webinare finden jeden Donnerstag um 18 Uhr statt. Sei dabei und tausche dich mit anderen Absolventen, sowie mit unseren Experten, in einer anschließenden Live Q&A Session aus! Die Webinare werden aufgezeichnet und im Anschluss am Online-Campus hochgeladen. Für Fragen musst du aber live dabei sein.

Voraussetzungen

Keine Voraussetzungen für die Ernährungsberater Ausbildung

Du kannst direkt loslegen!
Für die Ernährungsberater-Ausbildung sind kein Vorwissen, Lizenzen oder Zertifikate vorab notwendig. Wenn du das 18. Lebensjahr vollendet hast (oder ab 16 mit Erlaubnis der Eltern), kannst du direkt mit deiner Ausbildung loslegen und dir das notwendige Fachwissen online aneignen, um als Ernährungsberater beruflich Fuß zu fassen.
Natürlich kannst du die Ernährungsberater-Ausbildung auch einfach für dich machen, um dich in Sachen Ernährung weiterzubilden und deine persönlichen ernährungsspezifischen Ziele zu erreichen.

Die Ausbildung als Fernstudium ist das Richtige für dich, wenn du...

  • Flexibilität und selbstbestimmtes Lernen liebst 
  • deine Vorlesungs- und Lernzeiten frei einteilen willst 
  • keine Lust oder keine Zeit für ein Blockseminar oder wöchentlichen Präsenzunterricht hast 
  • genügend Selbstdisziplin hast, um dich selbst zum Lernen zu motivieren 

Anerkennung

Die Ernährungsberater-Ausbildung ist staatlich geprüft

Wir bieten einen fachlich korrekten, pädagogisch sinnvoll aufgebauten und professionellen Fernlehrgang.
Das OTL-Zertifikat ist lebenslang gültig und kann grundsätzlich weltweit genutzt werden (Einzelfallentscheidung der Studios).

ZFU-zugelassen
Der von uns angebotene Lehrgang ist unter folgender Nummer von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen: 7313617. Die ZFU entscheidet bundesweit über die Zulassung von Fernlehrgängen und arbeitet auf der Grundlage des Fernunterrichtsschutzgesetzes (FernUSG).
Die ZFU-Zulassung bezieht sich nur auf die Ernährungsberater-Ausbildung in Deutschland.

EQF Level 3
Die Ausbildung orientiert sich an EQF Level 3.

TÜV-SÜD zertifiziert
Online Trainer Lizenz ist nach AZAV und der ISO 29990:2010 geprüft. Mehr Informationen zu unserer Qualität.

Noch mehr Informationen zur Anerkennung findest du in den FAQs.

Fragen und Antworten

Die wichtigsten Fragen zum Ernährungsberater

  1. Gibt es Rabatt für Schüler, Studierende und Auszubildende?

    Du bist noch Schüler oder befindest dich gerade in Ausbildung oder Studium und interessierst dich für die Ernährungsberater-Ausbildung? Dann reiche einfach vor deinem Kauf einen aktuellen Nachweis (z. B. deinen Schülerausweis, deinen Studentenausweis oder deine Ausbildungsbescheinigung) bei unserem Kundenservice ein und erhalte einen individuellen 25% Rabattcode für deine Ausbildung.
  1. Gibt es Rabatt für Rentner?

    Du bist Rentner und interessierst dich für die Ernährungsberater-Ausbildung? Dann reiche einfach vor deinem Kauf einen aktuellen Nachweis (z. B. deinen Rentenbescheid) bei unserem Kundenservice ein und erhalte einen individuellen 25% Rabattcode für deine Ausbildung.

Nach der Ausbildung

  1. Was habe ich für Möglichkeiten mit der Ernährungsberater-Lizenz?

    Deutschland

    Als Ernährungsberater darfst du in Deutschland jeden bei einer Ernährungsumstellung (z. B. einer Diät) betreuen oder auch Menschen beraten, die grundlegend ihre Ernährung besser verstehen wollen. Bitte beachte, dass du mit der Ernährungsberater-Lizenz keine kranken Menschen beraten und betreuen darfst, insbesondere wenn die Ernährungsumstellung Teil der Behandlung ist (z. B. bei Menschen, die ihre Ernährung wegen eines Herzleidens o. Ä. umstellen müssen). Präventionskurse, deren Kosten Teilnehmer sich von den Krankenkassen erstatten lassen können, dürfen nur mit einer Zusatzqualifikation (z.B. Studium) angeboten werden.
    Wenn du dich fragst, mit welchem Gehalt du als Ernährungsberater rechnen kannst, dann schaue doch hier vorbei.

    Österreich

    Nach dem erfolgreichen Absolvieren der Prüfung bist du perfekt gewappnet, als selbstständiger Ernährungstrainer in Österreich tätig zu sein. Hierzu muss das Gewerbe bei der zuständigen Gewerbebehörde des Betriebsstandortes angemeldet werden.

    In diesem Zusammenhang möchten wir nochmals auf Folgendes ausdrücklich hinweisen:

    Eine Tätigkeit als Ernährungstrainer in Österreich ist zulässig, solange nicht in den Bereich der Ernährungsberatung eingegriffen wird.

    Als Ernährungstrainer ist es untersagt, Ernährungsberatung gesunder Menschen durchzuführen, das heißt auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden einzugehen und individuelle Lösungskonzepte und Therapien zu erstellen.

    Analytische Tätigkeiten in Bezug auf Krankheitsbilder bei erkrankten Menschen dürfen weder von Ernährungsberatern noch von Ernährungstrainern durchgeführt werden.

  1.  

    Zur Ausübung einer selbstständigen Tätigkeit als Ernährungsberater ist in Österreich nach § 119 GewO zwingend eine Gewerbeberechtigung erforderlich. Mit unserer Ausbildung ist eine Tätigkeit als Ernährungsberater in Österreich nicht möglich.

    Die Gewerbeberechtigung kann nur Personen erteilt werden, die erfolgreich die Absolvierung eines Studiums des Studienganges „Ernährungswissenschaften“ an einer österreichischen Universität oder einer Ausbildung zum Diätassistenten nachweisen.

    Als freier Ernährungstrainer kannst du folgende Tätigkeiten ausüben:

    • Abhalten von Seminaren und Vorträgen zu gesunder Ernährung
    • Organisation und Durchführung von Workshops und Kochkursen
    • Allgemeine Ernährungstipps in Fitnesscentern bzw. Studios, Restaurants und Cateringunternehmen geben
    • Schulung und Unterrichtung von Gruppen und Einzelpersonen zu unterschiedlichen Ernährungsregeln, solange keine individuellen Lösungen und Therapien erfolgt
    • Auswahl von Nahrungsmittellieferanten
    • Einkauf und Auswahl von Nahrungsmitteln
    • Zubereitung von Speisen nach einem von dritter Seite erstellten Ernährungs- und Diätplan
    • Variation von Speisen im Rahmen des von dritter Seite erstellten Ernährungs- oder Diätplans
    • Ausarbeitung individueller Rezepte
    • Führung eines Haushaltsbuchs
    • Zählen von Kalorien
    • Führen einer Kalorien- oder Gewichtstabelle
    • Ausmessen von Körpermaßen, die Buchführung darüber oder Führen eines Ernährungsprotokolls
  1. Wie kann ich meine Kenntnisse erweitern?

    Wenn du nach der Ausbildung zum Ernährungsberater noch nicht genug hast und deine Fachkenntnisse erweitern möchtest, bietet sich die Ernährungsberater Vegan-Ausbildung als Vertiefung deines Fachwissens bezüglich der veganen Ernährung an. Mit den dabei erworbenen Kenntnissen kannst du in Zukunft noch mehr Personen bei der Umsetzung ihrer individuellen Ernährungszielen helfen oder auch deine eigene Ernährung vegan umsetzen.

Noch nicht ganz sicher?

Starte jetzt kostenlos und unverbindlich mit dem Schnupper-Paket und erhalte Infomaterialien und Demo-Zugänge zu allen Ausbildungsmöglichkeiten oder buche jetzt dein Beratungsgespräch.

Ja, Ausbildung kostenlos testen Beratungsgespräch vereinbaren

Maximal 2 Präsenztage
an einem der folgenden Prüfungsorte

Wähle deinen Zugang

Basis
ab 697,- 278,80

  • Individuelle Dauer Die Dauer deiner Ausbildung hängt von deiner Eigentinitiative ab, der Zugang steht für bis zu 6 Monate zur Verfügung.
  • Gratis Demo Teste deine Ausbildung kostenlos und unverbindlich mit einem Demo-Zugang.
  • Support via E-Mail & Tel. Der Support steht dir unter support@otl.email und unter 0800 7244664 für deine Fragen zur Verfügung.
  • Fitness-Experten-Webinar Regelmäßige Webinare zu Fitness- und Ernährungsthemen, die Ausbildungsinhalte hinausgehen, mit unserem Fitness-Experten.
  • Skript als PDF Das Lernskript zu deiner Ausbildung steht dir kostenlos als Download zur Verfügung.
  • zzgl. 62,50,- Prüfungskosten
  • 759,- 340,80 Gesamtpreis (inkl. freiwilliger Prüfung, Umsatzsteuerbefreit nach § 4 Nr. 21 UStG)
Jetzt kaufen

Oder zahle bequem in Raten

Premium
ab 767,- 306,80

  • Alle Vorteile des Basis-Pakets
  • 10% Gutschein
  • Skript gedruckt Zusätzlich zum Download-Skript erhältst du das gedruckte Skript als Lehrbuch.
  • Bonusmodule Du hast Zugriff auf je 2 Bonusmodule aus den anderen Ausbildungen.
  • Alle Module sofort Alle Module stehen dir sofort in beliebiger Reihenfolge zur Verfügung.
  • Audiobook gratis Das Audiobook zu deiner Ausbildung ist inklusive.
  • zzgl. 62,50,- Prüfungskosten
  • 829,- 368,80 Gesamtpreis (inkl. freiwilliger Prüfung, Umsatzsteuerbefreit nach § 4 Nr. 21 UStG)

VIP
ab 877,- 350,80

  • Alle Vorteile des Premium-Pakets
  • 15% Gutschein
  • Zertifikat auf Englisch Du erhältst nach Abschluss deiner Ausbildung dein Zertifikat in deutscher und englischer Sprache.
  • Express‑Skriptversand Dein gedrucktes Skript wird dir via Express-Versand zugeschickt.
  • Zertifikat gerahmt Nach Abschluss deiner Ausbildung erhältst du dein deutsches Zertifikat eingerahmt.
  • WhatsApp‑Support Sende uns all deine Fragen oder Wünsche einfach direkt über WhatsApp.
  • zzgl. 62,50,- Prüfungskosten
  • 939,- 412,80 Gesamtpreis (inkl. freiwilliger Prüfung, Umsatzsteuerbefreit nach § 4 Nr. 21 UStG)

Hast du noch Fragen?

Hier findest du alle Infos zum Premium- und zum VIP-Zugang für deine Ausbildung.

Teste unsere Demo
kostenlos und unverbindlich

Hier kostenlos zur Demo anmelden

Bereits 11.040 Kunden haben ihre Ausbildung bei OTL erfolgreich absolviert

Persönlichkeitsentwicklung

Mert Ü.

@mertikuzu42

„Trotz jahrelanger Erfahrung kann man immer etwas dazu lernen.“

Dominik B.

@domm78

„Vielen Dank @onlinetrainerlizenz für die tolle Möglichkeit in meinem eigenen Tempo, wann und wo ich will zu lernen. Mit Vollzeitjob und Familie genau das Richtige.“

Denny W.

@_lu.pus_

„Somit mein vorhandenes Wissen gefestigt und sehr viel Neues gelernt. Mein Motto: „Wissen schadet nur dem, der keines hat“… Weiter gehts demnächst mit dem Ernährungsberater.“

Hobby zum Beruf machen

Martin K.

@martinkunert.coach

„Wenn ich jetzt gefragt werde kann ich voller Stolz sagen ich bin Personal Trainer und Ernährungsberater. Genau das was meine Leidenschaft ist und mich antreibt“

Janik S.

@kinaj.official

„Also ich kann die Ausbildung jedem empfehlen, der sein Hobby zum Beruf machen will und sogar als Nebenjob machen mag. Es macht einfach nur mega Bock (…)“

Quentin G.

@quentin_gottwald

„Auf dem Weg, das Hobby zum (Neben-)Beruf zu machen, sind die ersten Hürden offiziell geschafft!“

Erfolgreicher werden

Niklas H.

@best.of.you.coach

„Es ist soweit: ich mache mich als Personal Trainer und Ernährungsberater im Raum Mönchengladbach selbständig!“

Riccardo P.

@_ricci.p_

„Seit ein paar Tagen bin ich offiziell Fitnesstrainer. Trotz jahrelanger Erfahrung im Kraft- und Kampfsport wollte ich mein Wissen auf ein neues Level bringen!“

Igor G.

@bodygoals_fit_coach

„Zu meiner mittlerweile 12-jährigen praktischen Erfahrung im Fitnesstraining habe ich zusätzlich meinen theoretischen Wissensschatz durch die B-Lizenz bereichert. Dank „Online Trainer Lizenz“ habe ich mir unbezahlbare und wertvolle Kenntnisse (…) aneignen dürfen!“

Kunden kauften auch

Investiere jetzt in deine Zukunft

Wähle deinen Zugang oder buche einen Termin zum Beratungsgespräch

Zugang wählen Beratungsgespräch vereinbaren